Document Actions

You are here: Home Administration Job Opportunities Technische*n Assistent*in (w/m/d)

Technische*n Assistent*in (w/m/d)

Das „Life Imaging Center“ der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sucht eine*n Technische*n Assistent*in (w/m/d) | Bewerbungsfrist: 11.08.2020
Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Mit ihrer über 500-jährigen Geschichte ist sie eine der renommiertesten und forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Hier arbeiten Sie in einer einzigartigen Vielfalt von Fächern, Perspektiven und Menschen für Forschung und Lehre auf höchstem Niveau - mitten in einer der beliebtesten Städte Deutschlands.

Die Personalpolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg orientiert sich an den Prinzipien der Gleichstellung und Vielfalt. Die Universität bekennt sich nachdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule.

Das „Life Imaging Center“ der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sucht eine*n

Technische*n Assistent*in (w/m/d)
Teilzeitstelle (75 %), Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Zu ihren Aufgaben zählt die Betreuung von 13 konfokalen Mikroskopen und 10 weiteren bildgebenden Mikroskoparbeitsplätzen (gemeinsam mit weiteren Mitarbeitern*innen). Die Einweisung von Wissenschaftler*innen in die Techniken und Nutzung dieser Mikroskope, die Anwendung verschiedener Bildanalysesoftwarepakete, sowie die Mitwirkung als Ausbilder*in von Teilnehmer*innen der Mikroskopiekurse des Life Imaging Centers ist weiterer Bestandteil dieser Stelle.

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. BTA, CTA, MTA) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie langjährige Erfahrung in folgenden Bereichen:

  • Fluoreszenz-Weitfeldmikroskopie
  • Konfokale Laser-Scan Mikroskopie
  • Bildverarbeitungssoftware wie Fiji/Imagej, Imaris, Huygens, ZEN, Arivis

Erfahrung in folgenden Bereichen ist von Vorteil:

  • Spezielle Mikroskopietechniken wie Lightsheet, Super-Resolution, FLIM
  • FCS Bildaufnahme- oder verarbeitungssoftware wie ZEN, Imaris, Arivis oder Huygens.

Es werden fundierte Kenntnisse von Officeapplikationen und des Betriebssystems Windows 10 erwartet. Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Verantwortungs­be­wusstsein, Eigeninitiative und Flexibilität ist Voraussetzung für diese Stelle. Die Kommunikation mit den Nutzern*innen des LIC erfolgt in weiten Bereichen in Englisch.

Weitere Informationen über das LIC finden sie unter https://miap.eu/miap-units/freiburg/life-imaging-center-lic

Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist bei Vorliegen der Voraussetzungen möglich. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach TV-L bis E9b.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00001150 bis spätestens 11.08.2020. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:
Albert-Ludwigs-Universität
Life Imaging Center
Dr. Roland Nitschke
Habsburgerstr. 49
79104 Freiburg
E-Mail (one single pdf file):
Roland.Nitschke@uni-freiburg.de
Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Roland Nitschke unter Tel. +49 761 203-2934,203-2902 oder E-Mail roland.nitschke@mail.zbsa.uni-freiburg.de zur Verfügung.
Allgemeine und rechtliche Hinweise:
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Die Auswahl erfolgt nach den Regeln des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Für den Inhalt dieser Anzeige ist die jeweils ausschreibende Einrichtung verantwortlich. Etwaige inhaltliche Fehler begründen keine Ansprüche oder Rechte. Die rechtsgeschäftliche Vertretung im Zusammenhang mit dem Besetzungsverfahren und der Einstellung erfolgt ausschließlich durch das zuständige Personaldezernat.

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unberechtigte Zugriff Dritter bei der Kommunikation per unverschlüsselter Mail nicht ausgeschlossen werden können.
Back to overview