Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender Kolloquium des DFG-Projektes …

Kolloquium des DFG-Projektes "Making Mysticism. Mystische Bücher in der Bibliothek der Kartause Erfurt" | Die Mystik im spätmittelalterlichen Reform-Diskurs: Professoren (Universität Wien), Kartäuser (Gaming und Aggsbach) und Benediktiner (Melk) sammeln, verfassen und diskutieren

Die Diskussion um die mystische Theologie ("theologia mystica") wird im 15. Jahrhundert von Professoren und von gelehrten Mönchen gleichermaßen intensiv geführt. Diese Diskussion verdichtet sich in dem Maße, in dem die Beteiligten annährend identische Ausbildungen hinter sich haben. Natürlich wird aber gerade hier die „Schule“ sichtbar, wenngleich diese nicht automatisch zu denselben Schlüssen im Hinblick auf die "theologia mystica" führt. Vinzenz von Aggsbach (Kartause Aggsbach), Marquardus Sprenger (Weltpriester in München), Bernhard von Waging (Benediktinerkloster Tegernsee), Johannes Keck (Benediktinerkloster Tegernsee), Konrad von Geisenfeld (Benediktinerkloster Melk bzw. Tegernsee) Nikolaus Kempf (Kartause Gaming), Johannes Schlitpacher (Benediktinerkloster Melk) stehen hier in besonders intensivem Kontakt, den es unter anderem auch vor allem im Hinblick auf allfällige gemeinsame Lehrer (an der Universität Wien) zu beleuchten gilt.
Wann 27.06.2019
von 16:00 bis 18:00
Wo Schulungsraum 2 der UB Freiburg (2. OG im Parlatorium)
Name
Kontakttelefon 2033235
Teilnehmer (ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Meta Niederkorn, Wien)
Termin übernehmen vCal
iCal


Referent/Referentin:
ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Meta Niederkorn (Wien)

Termin:
Donnerstag, 27.06.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort:
Schulungsraum 2 der UB Freiburg (2. OG im Parlatorium)

Termin übernehmen:
vCal iCal

Veranstaltende Institution
Deutsches Seminar, Abteilung Germanistische Mediävistik

Kontaktperson:
Name: Dr. Balázs J. Nemes
Tel: 2033235
E-Mail: balazs.jozsef.nemes@germanistik.uni-freiburg.de

Webadresse
https://making-mysticism.org/

kolloquien_uie-veranstaltungsart theologie-kirche-und-religion_uie-themengebiet sprache-land-und-literatur_uie-themengebiet philosophie_uie-themengebiet philologie_uie-themengebiet geschichte_uie-themengebiet 1050000000_uie-organisation 1050602001_uie-institut

Weitere Informationen über diesen Termin…

abgelegt unter: