Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Themengebiet:
Veranstaltungsart:
Anbieter:

Veranstaltungen am 25.01.2018:

Ruth Tauchert:
"ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"
Sonderausstellung "ImPuls - Antike bewegt. Zeichnungen von Ruth Tauchert"
29.10.2017 11:00 - 25.02.2018 17:00, Archäologische Sammlung, Tennenbacher Str. 4
Tel: 0761 / 203 31 07
Prof. Dr. Hardy Pfanz:
Pedosphäre und bodennahe Atmosphäre in extrem CO2-emittiernden Mofetten
-
25.01.2018 16:00 - 18:00, Hermann-Herder-Straße 6, S 01 007
Tel: 0761/203-9275
Fax: 0761/203-3594
Tagung der Neuen Kulturgeographie:
Neue Kulturgeographie 15 - Materie, Material, Methoden
Tagung zum Themenspektrum der Neuen Kulturgeographie
25.01.2018 16:30 - 27.01.2018 16:00, Kollegiengebäude I und Herderbau
Tel: 0761/203-3569
Fax: 0761/203-3575
Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig (Universität Passau):
Wieviel Populismus verträgt die Demokratie?
In Zeiten, in denen so genannte "Fake-News" das Verhältnis der Bürger zur Wahrheit grundlegend stören, die
Sicherheit der Demokratie von verschiedenen Gruppierungen bedroht wird und der Populismus - nicht nur
in Europa, sondern weltweit - erstarkt, zeigt sich die Notwendigkeit darüber nachzudenken, was die Demokratie
heutzutage bieten kann und wo ihre Schwachpunkte liegen. Die Frage, was die Demokratie eigentlich
für uns, und was wir für die Demokratie leisten können und sollen, darf nicht ungefragt bleiben. Was macht
ein gutes demokratisches System aus, und wodurch wird es brüchig? Daher ist es das Ziel dieser achtteiligen
Vortragsreihe, Schwachstellen, aber auch Möglichkeiten der Demokratie zu diskutieren und über das Thema
Demokratie zum Denken anzuregen.
25.01.2018 18:15, HS 1009, KG I
Tel: 0761/203-2003
Torsten Meyering, HR Manager, virtual minds AG, Freiburg:
Getting started in a German tech company
Since you are already studying in Germany, you may have thought about starting a career in Germany. However, while enrolling and studying in an international Bachelor/Master programme seemed quite easy - applying and working in a German company with native speakers and local cultural identity probably appears like a completely new ball game. If German is your mother tongue, you may face different obstacles; however, many of the hints are still applicable. Our talk will give you some insights and practical advice for your career entry to German tech companies.

Which ways lead to a job? What are German recruiters curious about? What are Dos & Don'ts?
25.01.2018 18:15 - 19:45, KG III, HS 3044
Tel: 0761 2710-125
Tabea Rößner, MdB (Sprecherin für Medien, Kreativwirtschaft und digitale Infrastruktur, Obfrau im Ausschuss für Kultur und Medien, Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN):
Nähe und Distanz - Pressefreiheit und Staatsferne der Medien im Spannungsfeld von Theorie und Praxis.
Vierte Gewalt. Agenda-Setter. Mediatisierung der Politik. Instrumentalisierung der Medien. Lügen- oder Lü-
ckenpresse - Aussagen zum Verhältnis von Medien und Politik könnten nicht unterschiedlicher sein. Auf die
Frage, wem die Deutschen vertrauen, schneiden Politiker und Journalisten oft relativ schlecht ab, bei allerdings
zuletzt steigenden Werten. Diese Vortragsreihe möchte aktuelle Analysen aus Sicht von Wissenschaft, Politik
und Journalismus bieten. An fünf Abenden zwischen November 2017 und Januar 2018 bewerten Referentinnen
und Referenten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und bieten universitären und nichtuniversitären
Zuhörern Informationen als Hilfe für ihre eigene Urteilsbildung.
25.01.2018 20:15, HS 1199, KG I
Tel: 0761/203-2003