Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Genaue Beschreibung der Veranstaltung:
Referent/in:Karin Peterseil, Zentrum für Schlüsselqualifikationen der Universität Freiburg
Thema:Das Kompetenzprofil in der Bewerbung: Präsentieren Sie Ihre Qualifikationen
Beschreibung:Mit einem schlüssigen Kompetenzprofil stärken Sie Ihre Ausgangslage auf dem Weg von der Uni in den Beruf. Denn wer seine fachlichen Fähigkeiten und persönlichen Stärken klar benennen kann, den eigenen Standort und die berufliche Perspektive kennt, bringt sich im Bewerbungsprozess in eine gute Position.
Ausführliche Beschreibung:In Form eines Kompetenzprofils werden alle Fähigkeiten und Stärken zusammengefasst, die sich Bewerberinnen und Bewerber im Laufe von Schule, Studium und praktischer Tätigkeit erworben bzw. zur Lösung von Aufgaben eingesetzt haben. In Verbindung mit den passenden beruflichen Zielen und dem Wissen über die erfolgsversprechenden Wege am Arbeitsmarkt kann die Suche nach einem Arbeitsplatz aktiv gestalt werden.

Von den Methoden zur Erstellung eines persönlichen Kompetenzprofils über die Wahl der Bewerbungsstrategie, der Gestaltung einer professionellen Bewerbung, bis hin zu Tipps für das Bewerberinterview - der Vortrag sensibilisiert Sie für die wichtigsten Belange bei Ihrem Berufseinstieg.
Veranstaltende Institution:Zentrum für Schlüsselqualifikationen


Anschrift:
Zentrum für Schlüsselqualifikationen

Universitätsstraße 9
79098 Freiburg

Telefon: 97587
Email: zfs-info@zfs.uni-freiburg.de
https://www.zfs.uni-freiburg.de/de
Weitere Infos:http://www.zfs.uni-freiburg.de/de/praxis-und-praktikumsmodule/von-der-uni-in-den-beruf/von-der-uni-i
Ansprechpartner/in:Frau Peterseil
Kontakt:
Tel: +49 (0)761/203 6962
Email: karin.peterseil@zfs.uni-freiburg.de
Zeit:17.01.2019 18:15 - 19:45
Ort:Kollegiengebäude III, HS 3044
Download:event icon iCalendar Termin in eigenen Kalender übernehmen.

(Diese Funktion geht nicht mit jedem Kalenderprogramm. Das VCS-Format 2.0 muss unterstützt werden. Informationen zu VCS/iCalender finden sie hier.)
Zurück