Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender




Die nächsten Veranstaltungen:

 

26.11.2019 von 18:00 bis 22:00 Archäologische Sammlung der Universität, Herderbau (Zugang über Habsburgerstr. 114/116)

Semesterprogramm der Archäologischen Sammlung der Universität | Methodologies - Science Night der Forstwissenschaften (Professor*innen und Doktorand*innen der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Freiburg)

Sechs Kurzvorträge und eine Poster-Ausstellung von Mitgliedern der Graduierten Schule zu Promotions- und Forschungsprojekten in der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen. Diskussion mit den Professor*innen K. Stahl, C. Dormann, S. Hergarten und M. Pregernig.

26.11.2019 von 20:00 bis 22:00 Universität, Gebäude KG 1, HS 1015

Einzelvortrag Studium generale | Marianne von Willemer, Goethe und der Westöstliche Divan (Dr. Annette Seemann, Weimar)

West-östlicher Divan ist die umfangreichste Gedichtsammlung von Johann Wolfgang von Goethe. Sie wurde durch die Werke des persischen Dichters Hafis inspiriert. Durch die Aufnahme des Goethe-Schiller-Archivs der Klassik-Sammlung Weimar im Jahr 2001 ist Goethes Reinschrift des Werkes Teil des UNESCO-Weltdokumentenerbes

27.11.2019 von 11:00 bis 13:00 ZKF - Großer Seminarraum

Hygienemonitoring: konventionelle und alternative Methoden (Dr. Marlene Tacke, Dr. Peter Klotz)

Veranstaltung für Tiermedizinerinnen und Tiermediziner sowie andere in den Lebenswissenschaften tätigen Personen, die sich im Bereich der Versuchstierkunde fort- oder weiterbilden wollen.

27.11.2019 von 16:00 bis 18:00 Hörsaal Fahnenbergplatz, Friedrichstr. 39, 79098 Freiburg

Kolloquium Boden, Wasser, Luft im Wintersemester 2019/20 | Do we over- or underestimate drought in Central America with methods and indices developed in other climates (Prof. Iris Stewart-Frey, Santa Clara University, USA)

Kolloquium Boden, Wasser, Luft im Wintersemester 2019/20

27.11.2019 von 16:15 bis 17:30 SR 1048, 1. OG, Institut für Biologie I (Zoologie), Hauptstraße 1

Biologisches Kolloquium | Understanding the dynamic microbiome: from clinical data to eco-evolutionary theory (Kathrine Coyte, Oxford University (UK) & Boston Childrens Hospital (US))

Vortrag im Rahmen des Biologischen Kolloquiums

27.11.2019 von 20:00 bis 22:00 Universität, Gebäude KG 1, HS 1199

Nietzsches Philosophien | Nietzsche und der Transhumanismus (Oliver Müller, Freiburg)

^In der 1886 verfassten Vorrede zur Neuausgabe der Fröhlichen Wissenschaft schreibt Nietzsche über sich selbst: „Ein Philosoph, der den Gang durch viele Gesundheiten gemacht hat und immer wieder macht, ist auch durch ebensoviele Philosophien hindurchgegangen". Die in Kooperation zwischen der Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar" der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und dem Philosophischen Seminar der Universität Freiburg organisierte Ringvorlesung „Nietzsches Philosophien" möchte dieses ‚Hindurchgegangensein' durch verschiedene Philosophien in einem bewusst weitgefassten Sinn erschließen: Die Vorträge von Freiburger und internationalen ExpertInnen widmen sich aus wechselnden Perspektiven dem vielschichtigen Philosophieren Nietzsches selbst, seiner Auseinandersetzung mit anderen – älteren und zeitgenössischen – Philosophen und nicht zuletzt seiner Nachwirkung in der Philosophie der Moderne.

27.11.2019 von 20:00 bis 22:00 Universität, Gebäude KG 1, HS 1098

Colloquium politicum-Reihe: U.S. Elections 2020 - Prospects and Problems | Looking ahead to 2020. Exploring the Impact of Changing Demographics, Confrontational Politics & Battles Through the Ballot Box (Prof. David McCuan, University of California)

In der Vortragsreihe „U.S. Elections 2020" analysieren Daniel Ziblatt (Harvard University) und David McCuan (University of California) aktuelle Entwicklungen im Vorfeld der im November 2020 stattfindenden US-Wahlen. Beide Vorträge werden in englischer Sprache gehalten.

28.11.2019 von 09:00 bis 13:00 Paulussaal

Dialogwerkstatt: Strategieentwicklung "Digitalisierung in der Lehre"

Im Rahmen eines Co-Creation Prozesses wird derzeit eine Strategie zur „Digitalisierung in der Lehre“ erarbeitet, die Ziele und Maßnahmen für die nächsten Jahre benennt. Wir laden alle Mitglieder der Universität herzlich ein, sich bei der Dialogwerkstatt an der Strategieentwicklung zu beteiligen.

28.11.2019 von 12:00 bis 13:00 Universität, Gebäude KG 1, HS 1009

Colloquium politicum: FRIAS Lunch Lecture Series | How many species are there on Earth? Different models to approximate global species diversity (Dr. Michael Staab, Freiburg)

In this lecture series, we want to inquire into models as one of the principal instruments of modern science by addressing questions like the following from the perspective of different academic disciplines: What are the major methods, techniques and elements in modelling? How can models be delimited from frameworks and theories? Does a model necessarily come with a distinctive method? What (kinds of) models have proved to be most useful across a range of rather diverse academic disciplines? What are shared traits of such models? Is modelling culture-sensitive or sensitive (even within the same discipline) to the relevant academic culture

28.11.2019 von 12:00 bis 13:00 HS 1009, KG I, Universität Freiburg

FRIAS Lunch Lecture Series | | How many species are there on Earth? Different models to approximate global species diversity (and is this even possible?) (Dr. Michael Staab, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

How many species are there on Earth? Different models to approximate global species diversity (and is this even possible?)