Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender




Die nächsten Veranstaltungen:

 

25.05.2019 von 11:15 bis 12:45 HS 2004

Samstags-Uni | Künstliche Intelligenz, Roboter und Empathie (Prof. Dr. Catrin Misselhorn , Göttingen)

Vortrag der Samstags-Uni: Die digitale Revolution

27.05.2019 von 10:00 bis 12:00 Centre Culturel Français Freiburg, Münsterplatz 11

Europawahl spezial: Europa hat gewählt... Analysen, Ansichten, Argumente (Dr. Marcus Obrecht, Dr. Isabelle Guinaudeau, Freiburg, Bordeaux/Stuttgart)

Die Wahlen in den europäischen Mitgliedsstaaten sind vorbei, nun wird bilanziert: Wer hat warum gewonnen und welchen Wählergruppen sind Sieg oder Niederlage zu verdanken? Wie wird das Europäische Parlament zusammengesetzt sein?

27.05.2019 von 10:00 bis 12:00 Centre Culturel Français Freiburg 7 Münsterplatz 11, Im Kornhaus

Europa- und Kommunalwahlen 2019 | Podiumsdiskussion Europawahl Spezial: Europa hat gewählt (Dr. Isabelle Guinaudeau, Dr. Marcus Obrecht)

Podiumsdiskussion der Reihe: Europa- und Kommunalwahlen 2019

27.05.2019 von 12:15 bis 13:30 Hörsaal Zoologie, Institut für Biologie I, Hauptstraße 1

Biologisches Kolloquium | Studying membrane proteins and drug responses at the single molecule level in whole cells using liquid-phase electron microscopy (Niels de Jonge, Leibniz Institute for New Materials)

Vortrag im Rahmen des Biologischen Kolloquiums

27.05.2019 von 14:00 bis 16:00 HS 3301, KG III

The View from Inside: Women as Scribes and Manuscript Illustrators in Convent Scriptoria of the Late Middle Ages (Prof. Dr. Anne Winston-Allen, Illinois)

Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars "Wissensraum Frauenkloster" von Prof. Dr. Martina Backes (Deutsches Seminar) und Prof. Dr. Birgit Studt (Historisches Seminar) statt.

27.05.2019 von 17:15 bis 18:45 Großer Hörsaal Physik, Hermann-Herder-Str. 3

Physikalisches Kolloquium | Die politische Verantwortung der Wissenschaft am Beispiel Carl Friedrich von Weizsäckers (1912-2007) - Dokumentarfilm (D/CH 2017) und Diskussion mit der Regisseurin - Dauer: 17:15-18:45 (Elisabeth Raiser)

Die Autorin und Regisseurin Dr. Elisabeth Raiser fragt in diesem Film über ihren Vater nach den Antriebsfedern dieses "letzten Universalgelehrten".

27.05.2019 von 18:00 bis 20:00 Großer Saal, Haus zur Lieben Hand

EU vs. Demokratie? Wie die europäische Integration die Demokratie verändert (Dr. Isabelle Guinaudeau, Bordeaux/Stuttgart)

Die europäische Integration hat zu einem einzigartigen Transfer von Souveränität auf supranationale Institutionen geführt. Die EU ist damit zu einem eigenen Ort politischer Entscheidungsfindung geworden, dessen Gestaltungsmacht für die Bürger immer deutlicher spürbar wird. Die Idee einer „ever close Union“ wird jedoch heftig kritisiert.

28.05.2019 von 17:00 bis 18:00 Bernstein Center, Lecture Hall (1st floor), Hansastr. 9a

Bernstein Seminar | Scaling Behaviour of Neural Structure and Function derived from Wiring Principles (Dr. Hermann Cuntz, Computational Neuroanatomy, Ernst Sprüngmann Institute for Neuroscience, Frankfurt)

Neural circuits in different species are required to perform similar computations on a wide range of circuit sizes. To ensure this, the number of neurons or the size of neurons can be increased. Alternatively, an entirely different connectivity can be in use. In order to study the scaling behaviour of neural circuits we use generative models that predict neural structure from simple principles such as optimal wiring.

28.05.2019 von 18:15 bis 19:45 Großer Saal, Haus zur Lieben Hand Löwenstr.16

Vortragsreihe zur kritischen Rechtstheorie | Populismus und Verfasssung (Dr. Kolja Möller, Universtität Bremen)

Vortrag der Reihe: Blickpunkt USA – Aktuelle Sicherheits- und Unsicherheitsfaktoren für das transatlantische Verhältnis