Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender




Die nächsten Veranstaltungen:

 

15.11.2019 von 14:00 bis 17:30 Hörsaal Institut für Psychologie, Engelbergerstr. 41, Freibu

Modellvorhaben zum Bundesteilhabegesetz (Dr. Bastian Hartmann, Prof. Dr. Helga Seel und weitere)

Der Rehabilitationswissenschaftliche Forschungsverbund Freiburg e.V. (RFV) lädt Sie herzlich zum Reha-Update zu Modellvorhaben zum Bundesteilhabegesetz am 15.11.2019 ein.

15.11.2019 von 16:00 bis 17:00 SR 00 006b, Institute für Biologie II und III, Schänzlestr. 1

Biologisches Kolloquium | The arms race between bacteria and their phage foes (Peter Finneran, University of Otago, New Zealand)

Vortrag im Rahmen des Biologischen Kolloquiums

16.11.2019 von 09:00 bis 15:00 Großer Hörsaal Medizinische Klinik, Hugstetter Str. 55

Research Day of the Faculty of Medicine and Medical Center - University of Freiburg (Scientists of the Faculty of Medicine and Medical Center - University of Freiburg, Prof. Dr. Harald zu Hausen (Nobel Prize in Medicine 2008), Dr. Dunja Mrdjen (Stanford University))

The Faculty of Medicine and the Medical Center- University of Freiburg invite you to the second Research Day on 16 November 2019 in Freiburg.

16.11.2019 von 11:00 bis 13:00 Universität, Gebäude KG 2, HS 2004

Samstags-Uni: Bildung – heute | Die Bildungsrevolution um 1800 (Dr. Heinrich Bosse, Freiburg)

Was bedeutet „Bildung" heute? Welche Leitbilder, Ideen und kulturellen Überzeugungen sind in diesem Konzept wirksam, was wären notwendige Ingredienzien einer zeitgemäßen Bildung, wie steht es um die Bildungseinrichtungen unserer Gesellschaft von der Schule über die Universität bis zu den Institutionen der Erwachsenenbildung und des lebenslangen Lernens? Nicht zuletzt: Wie ist es in Deutschland um Zugänge und Bildungschancen bestellt, wo stehen wir in puncto Bildungsgerechtigkeit? Im 100. Jubiläumsjahr der deutschen Volkshochschulen stellt sich die 28. Staffel der Samstags-Uni von Studium generale und VHS Freiburg diesen Schlüsselfragen unserer Gegenwart und Zukunft, wie immer in einem weit gespannten interdisziplinären Reigen von Vorträgen aus unterschiedlichen Wissenschaftskulturen und mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis.

16.11.2019 von 13:00 bis 15:00 Start: Breisacherstr. 64 Freiburg

Stadtwandforschung: Künstliche Intelligenz und Streetart | Interaktive Streetart-Führungen zum Thema Künstliche Intelligenz (Jan Schmutzler)

Am 18.10., 2.11., und 16.11.2019 bietet Nexus Experiments eine kostenlose Führung zu Streetart-Kunstwerken mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) an. Dabei soll gleichzeitig interaktiv gelernt werden, was diese Technologie eigentlich ist, welche Chancen und Risiken sich in ihrem Zusammenhang ergeben und welcher Forschungsstand heute herrscht. Wenn Sie Interesse haben, an einer solchen Führung teilzunehmen, melden Sie sich bitte verbindlich per eMail unter jan.schmutzler@uranus.uni-freiburg.de an. Die Führungen dauern etwa zwei bis drei Stunden. Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin an, sowie ob für Sie eine Teilnahme per Fahrrad oder Straßenbahn in Frage kommt.

17.11.2019 von 11:30 bis 13:00 Archäologische Sammlung der Universität, Herderbau (Zugang über Habsburgerstr. 114/116)

Semesterprogramm der Archäologischen Sammlung der Universität | Römische 'Staatskunst' (S. Eidmann, B.A., Freiburg)

Sonntagsführung zu ausgewählten Objekten in der Archäologischen Sammlung.

18.11.2019 von 16:30 bis 19:00 Rektorat der Universität Freiburg; Fahnenbergplatz, 6. OG

Transfer Session zur Additiven Fertigung in der Medizinbranche (Dr. Peter Koltay (IMTEK). Prof. Rolf Mülhaupt (FMF), Prof. Bastian Rapp (IMTEK))

Der additiven Fertigung wird eine vielversprechende Zukunft bescheinigt – insbesondere im Medizinbereich. Welche neuesten Entwicklungen mit Relevanz für die Medizinbranche gibt es? Welche Anwendungspotentiale zeichnen sich in Health Care, Medizintechnik und regenerativer Medizin ab? In drei spannenden Impulsvorträgen und anschließender Diskussion wird diesen und weiteren Fragen nachgegangen. Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Entwicklungsleiter und Produktionsleiter aus der Medizinbranche.

18.11.2019 von 19:00 bis 19:40 Großer Hörsaal Biologie, Schänzlestraße 1, 79104 Freiburg

Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" | Macht Sport schlau? Wie junge Zellen uns geistig fit halten (Prof. Dr. Josef Bischofberger, Universität Basel)

Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" - Wintersemester 2019/20 Auch in diesem Wintersemester 2019/2020 laden das Bernstein Center Freiburg und die Fakultät für Biologie wieder zur Ringvorlesung zu vielen spannenden Fragen, kreativen Ansätzen und praxisbezogenen Methoden rund um das Thema Neurowissenschaften ein. Die Ringvorlesung richtet sich an ein breites Publikum mit einem allgemeinen Interesse an aktueller Hirnforschung. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Nach einem etwa 40-minütigen Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.

18.11.2019 von 20:00 bis 21:30 Alte Universität, HS 1, Eingang Brunnenstraße

Wissenschaftsjournalismus und Demokratie (Jean Pütz)

Das University College Freiburg und das Studium generale laden zu einem Vortrag von Jean Pütz ein: "Wissenschaftsjournalismus und Demokratie"

von 19.11.2019 09:00 bis 20.11.2019 13:00 Albert-Ludwigs University Freiburg, Center for Biological Systems Analysis (ZBSA), Life Imaging Center (LIC), Habsburgerstr. 49, 79104 Freiburg im Breisgau

MIAP Workshop Series 2019 | Multiuser Collaboration from Flat Screen to Virtual Reality (Dr. Bettina Göppert (ACQUIFER), Dr. Tamara Manuelian (arivis))

Recent developments in many and diverse state-of-the-art microscopy techniques (i.e. super-resolution, light sheet, SEM) provide tremendous potential while creating new challenges all the same. One often-encountered challenge is the growing amount of data, increasing file sizes and the indicative necessity to work on novel solutions in data management and further data processing, which can be applied in the routine research environment. This workshop will highlight how a multiuser platform like the ACQUIFER HIVE can be engaged in future imaging workflows- the arivis Virtual Reality (VR) Application for collaboration. Both, arivis and ACQUIFER, work on solutions to overcome the daily routine problems in large image data management and handling. In this context, we are very glad to invite you in cooperation with arivis AG and ACQUIFER, a division of DITABIS AG to a workshop that puts fast, flexible and time-efficient data management and large image data handling at center stage.