Springe zu

Promovierendenverwaltung

Das Projekt zielt ab auf eine Konsolidierung des Datenbestands in der Promovierendenverwaltung, auf eine Revision der entsprechenden Prozesse (Datenerfassung, Annahme, Immatrikulation/Registrierung) und auf die Erarbeitung eines Konzepts zu den Perspektiven für die Promotionsverwaltung.

Bearbeitungsstand

Voraussichtlicher Projektabschluss: Dezember 2021