Springe zu

Verbesserung der Servicequalität

Das Projekt zielt ab auf die Erarbeitung und Einführung von einheitlichen Standards im Verwaltungshandeln zur Verbesserung der Servicequalität (zentral/dezentral) mit Hilfe der Durchführung überschaubarer Teilprojekte. Die Schwerpunkte sind zunächst: einheitliche Mail-Signatur und -Abwesenheitsnotiz, nutzerfreundliche Anleitungen zur Bedienung der Telefonanlage, Gesprächsformat für KollegInnen, die insbesondere an der Schnittstelle von dezentralen Einrichtungen und Zentrale zusammenarbeiten. Weitere Teilprojekte werden folgen.