Springe zu

Notizblog Lehre

Im Notizblog Lehre erhalten Sie Einblicke in die Lehrpraxis der Universität Freiburg sowie aktuelle Nachrichten zu Themen der Lehre. Der Notizblog Lehre führt die Impulswerkstatt Lehrqualität weiter, die seit 2010 Ideen, Erfahrungsberichte und aktuelle Informationen zu Lernen und Lehren gesammelt hat.

Redaktionell wird der Notizblog von der Abteilung Lehrentwicklung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg betreut.

Neuigkeiten zu Veranstaltungen der Abteilung Hochschuldidaktik

Datum:

In der Abteilung Hochschuldidaktik gibt es im Sommersemester weitere interessante Angebote, für die sich Lehrende anmelden können. Kurzformat – Freitags-Frühstück „Hochschuldidaktik“ Auch im Sommersemester laden wir alle interessierten Lehrenden zum gemeinsamen Frühstück mit inhaltlichem Impuls und Gelegenheit zum kollegialen Austausch ein. Folgende Themen werden im Juni und Juli angeboten. 21.06.2019 – What you test is… [Weiterlesen]

Für internationale Studierende kann aller Anfang leicht sein…

Datum:

…wenn sie jemanden haben, der ihnen am Studienbeginn mit Rat und Tat zur Seite steht. Wie leihe ich ein Buch in der Bibliothek aus? Wie finde ich die Vorlesungsräume? Wie sollte ich mein Studium organisieren? Wie funktionieren die IT-Systeme an der Uni? Wie schreibe ich mich für Prüfungen ein? Wie bereite ich z.B. eine Präsentation… [Weiterlesen]

Netzwerk transferorientierter Lehre in Baden-Württemberg (TRAFO) gestartet!

Datum:

Trafo unterstützt hochschultypübergreifend Service Learning-Lehrprojekte, die in Kooperation mit externen gesellschaftlichen Akteuren durchgeführt werden und steht dabei allen baden-württembergischen Hochschulen offen. Das Netzwerk Trafo mit Sitz an der Universität Konstanz ist ein Projekt der Universitäten Konstanz und Tübingen zusammen mit den Hochschulen Esslingen und Konstanz und wird vom MWK im Rahmen von  FESt-BW gefördert. Ziele… [Weiterlesen]

„Bereitet sehr gut auf den Lehrberuf vor …“ –

Datum:

Das Modul Personale Kompetenz im Lehramtsstudium nach GymPO I wurde letztmals im WS 2018/19 angeboten Das obige Zitat eines Teilnehmers steht stellvertretend für fast 4.400 Studierende, die in den letzten 16 Semestern an einer Veranstaltung im „Modul Personale Kompetenz“ (MPK) teilgenommen haben. Die MPK-Module haben sich in den vergangenen Jahren als sehr erfolgreich erwiesen. Die… [Weiterlesen]

Was kann digitale Bildung von Morgen? – Die Learntec in Karlsruhe

Datum:

Die diesjährige Learntec fand vom 29.01.- 31.01.2019 in Karlsruhe statt. Auf der Fachmesse mit angeschlossenem Kongress zum Thema „digitale Bildung in Schulen, Hochschulen und im Beruf“ werden die neusten Entwicklungen, Produkte und zahlreiche Hersteller*innen beispielsweise von Lernmaterialien im Bereich digitaler Bildung vor- und ausgestellt. Und da sich die Abteilung Qualitätsmanagement Studium und Lehre in einem… [Weiterlesen]

Jetzt reicht‘s! – Gründe für einen (potentiellen) Studienabbruch im Vergleich

Datum:

In regelmäßigen Abständen befragt die Universität Freiburg Studierende, Absolvent*innen, Hochschulwechsler*innen und Studienabbrecher*innen. Die erhobenen Daten werden dabei nicht nur als isoliert zu betrachtende Erhebungen angesehen. Ziel ist es, die Ergebnisse aller Befragungen in einen Zusammenhang zu bringen und so ein umfassendes Bild von Erfahrungen, Problemen und Erfolgen der Studierenden in ihrem Studium an der Universität… [Weiterlesen]

Fördermöglichkeiten für neue Lehrprojekte und gute Lehre

Datum:

Die „Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre“ des Stifterverbands und der Baden-Württemberg-Stiftung werden dieses Jahr erneut ausgeschrieben. Insgesamt stehen damit Fördermittel von bis zu 500.000€ für Lehrentwicklungsprojekte wie z.B. neuartige Lehr- und Prüfungsformate oder die Neugestaltung von Modulen und Studienabschnitten zur Verfügung. Die Förderung ist personengebunden und soll den Fellows Freiräume und Ressourcen verschaffen, ihr… [Weiterlesen]

Bildung für die digitale Welt: Selbstbestimmtes Lernen und digitale Darstellung von Lerninhalten

Datum:

Digitalisierung als Herausforderung für alle Fachbereiche: Ein Beispiel aus der Lehre für künftige Biologielehrkräfte von Dr. Anne Liefländer, Lehrentwicklerin des Master of Education Biologie. Lehrprojekt „Flipped Classroom mit E-Portfolio“ Ein Seminar im Flipped Classroom-Szenario mit E-Portfolio als Prüfungsform – so lässt sich meine innovative, ILIAS-basierte Veranstaltung am konkretesten beschreiben. In hochschuldidaktischen Fortbildung habe ich mich… [Weiterlesen]

Elektronisch prüfen mit bwLehrpool: Praxisorientiert und multimedial

Datum:

bwLehrpool ist ein System zur flexiblen Nutzung von Rechnerpools mittels Desktop-Virtualisierung. Auf Basis per Netzwerk gebooteter Betriebssysteme kann an den Pool-Rechneren mit beliebigen vorinstallierten Programmen ausgestattete Softwareumgebungen für Lehr- und Prüfungszwecke gearbeitet werden. Verschiedene Arbeitsumgebungen müssen so nicht mehr auf den PCs aufwändig vorinstalliert werden und erlauben dadurch eine multifunktionale Nutzung von PCs und Pool-Räumen… [Weiterlesen]

Tutor:innenqualifizierung im Sommersemester 2019

Datum:

Die Abteilung Hochschuldidaktik bietet auch im Sommersemester wieder Workshops für Tutor:innen in der Studieneingangsphase an.  „Fit in das Tutorat“ unterstützt sowohl neue als auch erfahrene Tutor:innen bei der Vorbereitung auf die vielfältigen Aufgaben und bei der Erarbeitung didaktischer Grundlagen. Nähere Informationen zu den Inhalten der Workshops und zu den Anmeldungsmodalitäten finden Sie hier. Termine im… [Weiterlesen]