Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Hinweise zum Coronavirus Bibliotheken

Bibliotheken

UB-Sandra-Meyndt-3-540x155.jpg

 

Die Leitung der Universität Freiburg hat beschlossen, die Universitätsbibliothek (UB) und die Fachbibliotheken aufgrund der Corona-Krise bis auf weiteres zu schließen. Alle UB-Beschäftigten arbeiten grundsätzlich bis auf weiteres zu Hause. Dies gilt auch für diejenigen, die ihren Arbeitsplatz in den Fachbibliotheken haben.

Die Schließung bedeutet im Einzelnen:

  • Alle digitalen Angebote der UB stehen wie gewohnt ortsunabhängig zur Verfügung.
  • Als Reaktion auf die durch die Corona-Krise bedingte Schließung hat die UB ihr digitales Angebot erweitert.
  • Es können derzeit keine physischen Medien bestellt, vorgemerkt, entliehen oder zurückgegeben werden.
  • Bitte senden Sie keine Medien mit der Post an uns zurück.
  • Für die Dauer der Schließzeit fallen keine neuen Säumnis- und Überziehungsgebühren an. 
  • Bestehende Vormerkungen auf entliehene Medien bleiben erhalten. Bereitstellungen liegen bis eine Woche nach Wiederaufnahme des Betriebes für Sie bereit.
  • Unser Fernleihservice wurde eingestellt.
  • Für eine Exmatrikulation ist ein Entlastungsvermerk der UB notwendig. Dafür reicht aktuell der Ausdruck aus Ihrem UB-Konto, dass Sie keine Ausleihen oder offenen Gebühren haben. Ausstehende Gebühren bezahlen Sie bitte vorab per Überweisung und fügen den Überweisungsbeleg sowie einen Screenshot Ihres UB-Kontos Ihrer E-Mail bei.

 

Unsere Telefone sind zurzeit nicht besetzt. Wenden Sie sich bei dringenden Anfragen per E-Mail an: info@ub.uni-freiburg.de