Springe zu
Universität
Deutsch | English
Deutsch | English

Gesundheit in der und durch die Musik: Stress – Musik – Sport

Stress ist ein weit verbreitetes Problem in unserer heutigen Gesellschaft, und sowohl Musik als auch Sport können effektive Strategien zur Stressreduktion sein. So reduzieren das Hören von Musik als auch regelmäßige moderate Bewegung den Stresshormonlevel und verbessern das allgemeine Wohlbefinden.

Die Verbindung zwischen Musik, Stress und Sport ist besonders interessant. Musik kann nicht nur als eigenständige Stressbewältigungsmethode dienen, sondern vermutlich auch die Leistungsfähigkeit während des sportlichen Trainings beeinflussen.

In dieser Präsentation werden verschiedene Studien, die die positiven Auswirkungen von Musik und Sport auf die Stressreduktion als auch Musik zur Leistungssteigerung im Sport untersuchen, vorgestellt und kritisch diskutiert.

Zielgruppe: Fachpersonal aus Medizin und Sport, das mit Musik als Therapieform arbeitet oder in der Zukunft damit arbeiten möchte. Auch für Sportler*innen, die nach neuen Wegen der Leistungsverbesserung und Stressreduktion suchen, kann diese Veranstaltung einen wertvollen Beitrag leisten. 


Webseite:
https://www.suedwissen.de/veranstaltung/gesundheit-in-der-und-durch-die-musik-stress-musik-sport/

Interne Verantwortlichkeit:
Zentrale Universitätsverwaltung, FRAUW Universitäre Weiterbildung (WB)

Kontakt:
Franziska Hensel
203-95379
franziska.hensel@zv.uni-freiburg.de