Springe zu

Technische*n Assistent*in mit Verwaltungsaufgaben (w/m/d)

Die Professur für Evolutionsbiologie & Ökologie sucht eine*n Technische*n Assistent*in mit Verwaltungsaufgaben (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 15.12.2020
  • Veröffentlicht: 18.11.2020
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Teilzeitstelle (50 %)
  • Kennziffer: 00001326

Beschreibung

Wir suchen eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in mit Erfahrung in molekularbiologischen Arbeiten.

Zu den zentralen Aufgaben an einen modernen Arbeitsplatz in einem internationalen Umfeld gehören:

  • Durchführung molekularbiologischer Untersuchungen und ggf. chemisch-ökologischer Analysen,
  • Verwaltungsaufgaben: Organisation von Ablaufprozessen im Labor, Aufbau von Datenbanken
  • Hilfe bei der Einweisung von Studierenden und Betreuung molekulargenetischer Projekte

Das bringen Sie mit:

  • Eine für die Tätigkeiten qualifizierende Ausbildung oder Qualifikation
  • Erfahrung in molekular-genetischen Arbeiten (insbesondere DNA Isolation, PCRs, wünschenswert: qPCR; Mikrosatelliten Analyse)
  • Erfahrung in Verwaltungsaufgaben
  • Gute organisatorische Fähigkeiten, Motivation und Gewissenhaftigkeit
  • Vorteilhaft ist Erfahrung im Umgang mit GC-MS und/oder optischen Geräten (Binokular)

Englischkenntnisse sind wünschenswert, da es sich um eine internationale Arbeitsgruppe handelt.

Die Stelle ist unbefristet. Bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen ist eine Vergütung nach TV-L E7 bzw. E8 möglich.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00001326 bis spätestens 15.12.2020. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg
Evolutionsbiologie & Ökologie
Prof. Dr. Judith Korb
Hauptstr. 1
79104 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Judith Korb unter Tel. +49 761 203-2546 oder E-Mail judith.korb@biologie.uni-freiburg.de zur Verfügung.