Springe zu

Fakultätsassistent*in Forschung, Betrieb und Finanzen (w/m/d)

Die Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen sucht eine*n Fakultätsassistent*in Forschung, Betrieb und Finanzen (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 15.02.2021
  • Veröffentlicht: 12.01.2021
  • Eintrittstermin: 01.04.2021
  • Vollzeitstelle
  • Kennziffer: 00001376

Beschreibung

Das Aufgabengebiet umfasst in Absprache mit dem Vorstand insbesondere die Zuständigkeit für

  • die eigenverantwortliche Betreuung der Baumaßnahmen für einen hochwertigen Laborneubau
  • Infrastruktur- und Raumangelegenheiten der Fakultät
  • Haushaltsangelegenheiten, insbesondere im Bereich Finanzcontrolling und der Verwaltung der Finanzströme der Fakultät
  • die selbständige organisatorische Abwicklung von Berufungsverfahren der Fakultät in Zusammenarbeit mit den Verwaltungseinheiten von Fakultät und Universität
  • die Zusammenarbeit mit internen und externen Forschungskommissionen sowie mit Verwaltungseinheiten der Fakultät und Universität
  • IT-Angelegenheiten der Fakultät in Absprache mit der/dem IT-Beauftragte/n der Fakultät

Für diese verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Team mit der Geschäftsführenden Fakultätsassistentin und dem Fakultätsassistenten Lehre und Qualitätssicherung suchen wir eine motivierte Persönlichkeit, die sich auszeichnet durch

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) und ggf. Promotion
  • Kenntnisse der administrativen und organisatorischen Strukturen sowie der Abläufe einer Universität, insbesondere auch mit Bezug zu Finanzen
  • idealerweise Erfahrungen in der Unterstützung von Forschungskommissionen und in der Gremienarbeit
  • idealerweise Erfahrungen in Bau- und Infrastrukturangelegenheiten in einer öffentlichen Einrichtung
  • die Fähigkeit zur lösungsorientierten Bearbeitung komplexer Fragestellungen
  • konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit in deutscher und englischer Sprache
  • ausgewiesene Management- und Führungserfahrung, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit.
Die Stelle ist befristet bis 30.11.2024. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E14.

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00001376 bis spätestens 15.02.2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Albert-Ludwigs-Universität
Dekanat der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen
D-79085 Freiburg
E-Mail:
dekanat@unr.uni-freiburg.de

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Ingrid Armbruster unter Tel. +49 761 203-3604 oder E-Mail inga.armbruster@mail.unr.uni-freiburg.de zur Verfügung.