Springe zu

Technische*r Beschäftigte*r (w/m/d)

Am Lehrstuhl für Geomaterialien und kristalline Werkstoffe der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen ist eine Stelle als Technische*r Beschäftigte*r (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 09.03.2021
  • Veröffentlicht: 23.02.2021
  • Eintrittstermin: 01.05.2021
  • Vollzeitstelle
  • Kennziffer: 00001432

Beschreibung

zu besetzen.

Die Tätigkeit ist in der Arbeitsgruppe von Junior-Prof. Prescher angesiedelt, die sich vor allem mit Eigenschaften geologischer Materialien im Erdinneren beschäftigt. Dabei werden experimentelle und numerische Untersuchungen durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit beim Aufbau und bei der Betreuung von Hochdruck-Hochtemperatur-Experimentieranlagen in Verbindung mit verschiedenen spektroskopischen Messmethoden (z.B. Mössbauer- und Laserspektroskopie)
  • Vorbereitung und Durchführung von Messungen und Mitarbeit bei der Konstruktion von Experimentbauteilen
  • Unterstützung bei der Probenpräparation
  • Betrieb, Wartung und Reparaturen der Messapparaturen
  • Erstellen und Überprüfen von Betriebsanweisungen im Hinblick auf geltende Sicherheitsbestimmungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung kleiner Programme zur Messwerterfassung und deren Auswertung
  • Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen der Arbeitsgruppe und den technischen Mitarbeiter*innen der Fakultät

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich, als Feinmechaniker*in oder als technische*r Assistent*in
  • Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Feinmechanik, Elektronik und Programmierung sind erwünscht
  • Gewissenhafte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick, Lern- und Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse sind erwünscht
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit Studierenden

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einer dynamischen Arbeitsgruppe.

Die Stelle ist unbefristet. Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach TV-L bis E7.

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00001432 bis spätestens 09.03.2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Professur für Geomaterialien und kristalline Werkstoffe
Sekretariat
Hermann-Herder-Straße 5
79104 Freiburg im Breisgau

Für nähere Informationen steht Ihnen Herrn JProf. Dr. Clemens Prescher unter Tel. +49 761 +49 761 203-6440 oder E-Mail clemens.prescher@geomat.uni-freiburg.de zur Verfügung.