Springe zu

Akademische*r Rätin*Rat auf Zeit (w/m/d)

Die Professur für Marketing und Gesundheitsmanagement der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg offeriert eine Stelle als Akademische*r Rätin*Rat auf Zeit (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 05.03.2021
  • Veröffentlicht: 19.02.2021
  • Eintrittstermin: 01.04.2021
  • Vollzeitstelle
  • Kennziffer: 00001466

Beschreibung

Wir bieten:

  • ein ambitioniertes Arbeitsumfeld in einem hoch motivierten und ergebnisorientierten Lehrstuhlteam
  • Mitgestaltung und aktive Teilnahme an den Lehrprogrammen des VWL- und BWL-Studiengangs
  • Mitwirkung in Drittmittel-/Beratungsprojekten verschiedenster Branchen mit Verantwortungsübernahme
  • Möglichkeit zur Habilitation

Wir erwarten:

  • ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master), bevorzugt in VWL oder BWL, mit weit überdurchschnittlichem Abschluss
  • eine qualifizierte Promotion im Bereich Konsumentenverhalten
  • eine aussagekräftige Publikationsliste
  • sehr gute Englisch-Sprachkenntnisse
  • Kenntnisse in einschlägigen qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden empirischer Sozialforschung
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und Offenheit für die Arbeit in interdisziplinären Projekten

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. In der Lehre sind 4 SWS zu erbringen. Die beamtenrechtlichen Voraussetzungen müssen vorliegen.

Mit einer internen Bewerbung ist zu rechnen.

Die Stelle ist befristet bis 31.03.2024. Die Vergütung erfolgt nach A13.

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00001466 bis spätestens 05.03.2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Abteilung Marketing und Gesundheitsmanagement
Prof. Dr. Dieter K. Tscheulin
Rempartstraße 16
79098 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Petra Maurer unter Tel. +49 761 203-2409 oder E-Mail sek.tscheulin@vwl.uni-freiburg.de zur Verfügung.