Springe zu

Finanzmanager*in (w/m/d)

Die Geschäftsstelle des EVTZ „Eucor – The European Campus“ sucht eine*n Finanzmanager*in (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 21.05.2021
  • Veröffentlicht: 30.04.2021
  • Eintrittstermin: 01.07.2021
  • Teilzeitstelle (50 %)
  • Kennziffer: 00001554

Beschreibung

Eucor – The European Campus ist der erste, allein von Universitäten getragene „Europäische Verbund für Territoriale Zusammenarbeit“ (EVTZ). Die Mitglieder sind die Universitäten Basel, Freiburg, Haute-Alsace und Strasbourg sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Ziel des 2016 gegründeten trinationalen Verbundes ist es, die seit 1989 bestehende Kooperation der Universitäten am Oberrhein zu intensivieren und ein Wissenschaftszentrum mit internationaler Ausstrahlung zu schaffen.

Der/die Finanzmanager*in arbeitet im Team der an der Albert-Ludwigs-Universität angesiedelten Geschäftsstelle des EVTZ und unterstützt den Direktor der Geschäftsstelle, der zugleich Leiter der EVTZ-Koordinationsstelle mit Sitz in Straßburg ist, in den Bereichen Buchhaltung und Verwaltung.

Aufgaben:

  • Betreuung der Finanzverwaltung, des Budgetcontrollings und des Finanzreportings im EVTZ in Zusammenarbeit mit der Leitung der Geschäftsstelle
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsvoranschlages und bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Bewirtschaftung der Haushaltsmittel des EVTZ, der eingeworbenen Drittmittel, der Mittel des Eucor Student Council sowie der Mittel des Finanzierungsinstruments „Seed Money“ für innovative Kooperationen in Forschung und Lehre im Rahmen von Eucor – The European Campus
  • Aufbereitung von finanziellen Entscheidungsvorlagen für die Gremien des EVTZ
  • Zusammenarbeit mit allen finanzrelevanten Fachabteilungen der Universität Freiburg sowie der weiteren Mitgliedsuniversitäten des EVTZ
  • Finanzielle Berichterstattung an die Genehmigungsbehörde des EVTZ (Regierungspräsidium Freiburg) und gegebenenfalls an Förderorganisationen

Der/die Finanzmanager*in arbeitet in der Geschäftsstelle des EVTZ in einem kleinen Team. Ein hohes Maß an Autonomie und Eigenständigkeit ist daher ebenso erforderlich wie die Bereitschaft, auch Arbeiten aus anderen Bereichen des Managements zu übernehmen oder zu unterstützen.

Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Hochschuldiplom (Diplom FH bzw. Bachelor), oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Berufserfahrung; Sehr gute Kenntnisse im Bereich des Rechnungswesens und Microsoft Office (insbesondere vertiefte Kenntnisse in Excel); Erfahrung im Umfeld einer Hochschul- oder Forschungseinrichtung ist von Vorteil, im Idealfall Erfahrung in der Drittmittelbewirtschaftung; Fähigkeit, komplexe Sachverhalte analysieren zu können sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Online-Bewerbungen erwünscht.

Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31.08.2022 befristet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen nach TV-L bis E11.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00001554 bis spätestens 21.05.2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Geschäftsstelle Eucor – The European Campus EVTZ
Herrn Janosch Nieden, Direktor
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Katharina Aly/Janosch Nieden unter Tel. +49 761 +33 (0)3 68 85 82 93 oder E-Mail janosch.nieden@eucor-uni.org zur Verfügung.