Springe zu

Koordination des Website-Relaunches der Universität (w/m/d)

An der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist folgende Position zu besetzen: Koordination des Website-Relaunches der Universität (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 23.05.2021
  • Veröffentlicht: 30.04.2021
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Vollzeitstelle
  • Kennziffer: 00001578

Beschreibung

Die Universität Freiburg plant einen umfassenden, partizipativen Relaunch ihrer Website für alle Ebenen und Einrichtungen der Universität sowie in Bezug auf Inhalte, Usability, Technik und Multimedialität. Die Projektstelle steht für drei Jahre zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Ausarbeitung eines Konzeptes und Projektplans für den Relaunch der Website der Universität Freiburg
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Projektmanagement und Koordination des uniweiten Relaunchs aller Webseiten der Universität
  • Stakeholdermanagement und Kommunikation mit allen beteiligten Einrichtungen und Anspruchsgruppen
  • Gründung und Begleitung einer inneruniversitären Arbeitsgruppe zur Einbindung aller Beteiligten
  • Eigenständige Beratung der unterschiedlichen Bereiche der Universität zum zielgruppenspezifischen Erstellen von Webcontent; Unterstützung bei der Optimierung vorhandener Inhalte und zur Anwendung der neuen Informationsarchitektur
  • Eigenständige und eigenverantwortliche Anleitung und Koordination studentischer Hilfskräfte die bei der Migration mitwirken
  • Qualitätssicherung der Web-Inhalte (redaktionell, rechtlich, Informationsarchitektur)

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom)
  • Erfahrung im Projektmanagement – idealerweise in großen Webprojekten verbunden mit einem entsprechenden technischen Verständnis
  • Kenntnisse von Content-Management-Systemen, idealerweise WordPress
  • Kenntnis universitärer Strukturen sind von Vorteil
  • herausragende konzeptionelle Kompetenz und strategisches Denken
  • Umsetzungsstärke sowie hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
  • sehr gute kommunikative Kompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte sprachliche Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • sehr gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit gestalterischen Freiräumen
  • Eine Tätigkeit mit enger Einbindung in die strategische Entwicklung der Universität unter Berücksichtigung der engen Verknüpfung von Wissenschaftskommunikation und Strategie
  • Eine Einbindung in eine hochqualifizierte Kommunikations- und Strategieumgebung
  • Die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung und -entwicklung
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L nach E13

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00001578 bis spätestens 23.05.2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg
Rektorat, Geschäftsbereich Kommunikation und Strategie
Frau Kristin Schuble
Postfach
79085 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Julia Wandt unter Tel. +49 761 203-98576 oder E-Mail Geschaeftsbereich.Kus@zv.uni-freiburg.de zur Verfügung.