Springe zu

Technische*n Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Windows-/Linux-Administration (w/m/d)

Das Freiburger Materialforschungszentrum sucht eine*n Technische*n Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Windows-/Linux-Administration (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 31.01.2022
  • Veröffentlicht: 13.01.2022
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Teilzeitstelle (50 %)
  • Kennziffer: 00002000

Beschreibung

Tätigkeitsbereiche:

  • Administration von Windows- und Linux-Systemen
  • Unterstützung der Projekt- und Servicegruppen sowie der Verwaltung des FMF (Hard- und Software) inkl. der Betreuung von Nutzer*innen vor Ort.
  • Installation, Integration und Administration von Hard- und Softwarekomponenten
  • Dokumentation sowie Monitoring der Systeme und Konfigurationen
  • Administration und Pflege der Virtualisierungsumgebung und des zentralen Fileservers
  • Integration von Messrechnern in eine Dokumentationsumgebung
  • Netzwerk-Management

Folgende Kenntnisse und Eigenschaften sind zur Erfüllung dieser Aufgabe erforderlich:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in mit Schwerpunkt Systemintegration oder vergleichbare Qualifikationen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Management von isolierten und vernetzten Windows-Systemen sowie in der Linux-Administration
  • Kenntnisse in der Administration von Virtualisierungsumgebungen
  • die Fähigkeit zur Integration von Servern und Nutzerarbeitsplätzen in vorgegebenen, zentralen Umgebungen unter Beibehaltung maximaler Flexibilität für die Nutzerinnen und Nutzer
  • serviceorientiertes und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team und in einem spannenden Umfeld (Forschung und Lehre)
  • Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen
  • fachliche und überfachliche Weiterbildungsangebote
Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis E11 bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen.

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00002000 bis spätestens 31.01.2022. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg
FMF
z.Hd. Dr. Rolf Würdemann
Stefan-Meier-Str. 21
79104 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Rolf Wuerdemann unter Tel. +49 761 203-4807 oder E-Mail rolf.wuerdemann@fmf.uni-freiburg.de zur Verfügung.