Springe zu

Studentische Aushilfe (m/w/d)

Die Dekanatsverwaltung der Medizinischen Fakultät sucht für den Fachbereich Gremien, Berufungen und Akademische Angelegenheiten zur administrativen Unterstützung der Referentin für strukturierte Promotionen eine Studentische Aushilfe (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: 30.01.2022
  • Veröffentlicht: 29.12.2021
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Teilzeitstelle (40 %)
  • Kennziffer: 00002021

Beschreibung

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung bei der Administration und Organisation des Promotionskollegs MOTI-VATE und bei Veranstaltungen (z.B. Tag der Promotionen)
  • unterstützende Aufgaben bei der Organisation und der administrativen Vor- und Nachbearbeitung von Lehrveranstaltungen
  • allgemeine unterstützende administrative Tätigkeiten

Voraussetzungen:

  • Bereitschaft, sich zügig in neue Themen einzuarbeiten
  • hohe Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Erfahrungen im Umgang mit der Lernplattform ILIAS, mit HISinOne, Videokonferenzsystemen und/oder der Pflege von Webseiten sind von Vorteil

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung aussagekräftige Unterlagen und Belege (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevanten Zeugnissen, aktueller Studienbescheinigung) bei.

Die Stelle ist befristet bis 30.09.2022. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E3.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit o. g. Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 00002021 bis spätestens 30.01.2022. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Medizinische Fakultät
Fachbereich Gremien, Berufungen und Akademische Angelegenheiten
Frau Dr. Karin Moll
Breisacher Straße 153
79110 Freiburg
dekanat@uniklinik-freiburg.de

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Karin Moll unter Tel. +49 761 270-72351 oder E-Mail karin.moll@uniklinik-freiburg.de zur Verfügung.