Springe zu
Universität
Deutsch | English
Deutsch | English

Technische*r Assistent*in (CTA) (w/m/d)

An der Professur für Anorganische Funktionsmaterialien und Nanomaterialien ist folgende Stelle zu besetzen Technische*r Assistent*in (CTA) (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: 07.04.2024
  • Veröffentlicht: 13.02.2024
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Vollzeitstelle
  • Kennziffer: 00003589

Beschreibung

Beschreibung

Die Professur Anorganische Funktionsmaterialien und Nanomaterialien (Leitung Prof. Dr. Anna Fischer) angesiedelt am Institut für Anorganische und Analytische Chemie, am Freiburger Material Forschungszentrum (FMF) sowie am Freiburger Zentrum für Interaktive Werkstoffe und Bioinspirierte Technologien (FIT) an der Universität Freiburg sucht zum nächst möglichem Zeitpunkt eine hoch motivierte, engagierte und kommunikative Person zur Besetzung einer technischen Assistenz (CTA).

Ihre Aufgaben:

  • Technische Betreuung eines Rasterelektronenmikroskops inkl. Geräteverantwortlichkeit für Wartung, Koordination des Services sowie kleinere Reparaturen
  • Erstellung von Skripten und Manuals zum Elektronenmikroskop sowie Geräteeinweisung von Masteran­den/Doktoranden/Postdoktoranden in Deutsch und Englisch
  • Mithilfe und Vorbereitung von Praktika
  • Mithilfe bei allgemeinen Laborarbeiten und der Labororganisation
  • Eigenverantwortliche Planung, Konzeption und Durchführung von Messungen:- Untersuchung von Materialien, d.h. eigenständige Durchführung aufwändiger Rasterelektronenmikroskopie- und EDX-Messungen mit Fokus auf Morphologiebestimmung, - Zusammensetzungsbestimmung und Ableitung von Morphologie-Struktur-Funktions-Korrelationen inkl. Weitergabe der Ergebnisse in geeigneter Form - Selbst- und eigenständige Koordination der Messzeiten, intern wie mit externen Partnern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-Technische*r Assistent*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Motivation zur Mitarbeit in einem dynamischen und internationalen Forschungsteam
  • Bereitschaft, sich in neue Methoden einzuarbeiten
  • Liebe zum Detail und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten (auch in englischer Sprache)
  • Sie sind verantwortungs- und innovationsbereit und verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in den oben genannten Aufgaben wären wünschenswert

Wir bieten inspirierende und familienfreundliche Arbeitsbedingungen in einem internationalen und florierenden wissenschaftlichen Umfeld. Fundierte Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind Voraussetzung.

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E9b, bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00003589 bis spätestens 07.04.2024. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

unter Angabe der Kennziffer 3589_Nachname an bewerbung@ac.uni-freiburg.de


Universität Freiburg
Institut für Anorganische und Analytische Chemie
Albertstraße 21
79104 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Anna Fischer unter Tel. +49 761 203-8717 oder E-Mail anna.fischer@ac.uni-freiburg.de zur Verfügung.