Springe zu
Universität
Deutsch | English
Deutsch | English

IT-Administrator*in

Die Abteilung „Zentrale Infrastrukturen“ des Rechenzentrums sucht eine*n IT-Administrator*in
  • Bewerbungsfrist: 15.06.2024
  • Veröffentlicht: 15.05.2024
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Vollzeitstelle
  • Kennziffer: 00003771

Beschreibung

Die Abteilung „Zentrale Infrastrukturen“ sieht sich als „Managed Service Provider“ für die PC-Arbeitsplätze der Universität Freiburg.

Im Rahmen dieser Aufgabe betreuen wir die Arbeitsplätze der zentralen Verwaltung der Universität und bieten unsere Dienstleistungen den Einrichtungen (Fakultäten, Institute, Lehrstühlen, etc.) des Campus an. Ein Schwerpunkt liegt auf der Stärkung der IT-Sicherheit, vor allem in Bereichen, die nicht über eigenes IT-Personal verfügen.

Neben der Betreuung der Arbeitsplätze fällt in unseren Bereich die zentrale Bereitstellung einer Vielzahl von Diensten (Active Directory, MS SQL Server, Exchange Server, SCCM, WSUS, …)

Wir bieten damit ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, die Chance unterschiedliche Fachbereiche in der Universität kennenzulernen und IT Lösungen für deren Forschungsbedarfe zu managen. Wenn Sie Spaß an der Betreuung unterschiedlicher Kunden haben, sich nicht scheuen konzeptionell zu arbeiten und in Projekten mitzuwirken, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben:
  • Installation und Wartung von Endgeräten (PCs, Notebooks) für Endanwender*innen
  • Betreuung von Endbenutzer*innen in der Anwendung der bereitgestellten Arbeitsplatz-Umgebung
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Entwicklung und Pflege des OS-Deployments
  • Erstellung und Pflege von Softwarepaketen
  • Automatisierung von Konfigurations- und Verwaltungsaufgaben (Powershell / Bash)
  • Administration von Exchange OnPremise
  • Erstellung und Fortschreibung von Betriebs- und Administrationskonzepten im Team
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung von delegiertem Management
Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik (Bachelor), abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in (Systemintegration) oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im einschlägigen Bereich
  • Fundierte Kenntnisse in der Administration von Active Directory, Windows Server- und Client-Betriebssystemen
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen „Rollenbasierte Zugriffsverwaltung“, „Delegierte Administration“ und AD Benutzer- und Gruppentypen
  • Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche
    • In der Verteilung von Betriebssystemen, Treibern und Software mittels Microsoft SCCM oder
    • in der Verwaltung von Exchange OnPremise oder
    • in der Verwaltung von MS SQL Server
  • Einschlägige Erfahrung in der Programmierung mit Powershell.
  • Netzwerkkenntnisse (LAN, WLAN, Firewall, VPN, Routing etc.)
  • Verhandlungssichere Deutsch- (min. Niveau C1) sowie Englischkenntnisse (mind. Niveau B2)
  • Selbstständige Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Serviceorientierung
Wir bieten:
  • Eine unbefristete Stelle im Öffentlichen Dienst des Landes Baden-Württemberg
  • Vergütung nach TV-L bis maximal E11
  • flexible Arbeitsplatz- und Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Dienstlicher Laptop, Mitarbeitendenrabatte, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket (Jobticket), Familienfreundliche Infrastruktur und Betreuungsangebote
  • Mitarbeit in IT Projekten und die Möglichkeit zur Weiterbildung

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00003771 bis spätestens 15.06.2024. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg
Rechenzentrum
Hermann-Herder-Str. 10
79104 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Frank Wolter unter Tel. +49 761 203-4677 oder E-Mail sek@rz.uni-freiburg.de zur Verfügung.