Springe zu

Universitätsbeirat

Der Universitätsbeirat dient der Förderung des Verständnisses für die Aufgaben und Bedürfnisse der Universität sowie der Pflege der Verbindungen mit Staat und Gesellschaft. Seine Mitglieder werden auf Vorschlag des Rektorats vom Senat ernannt.

Im Rahmen des Pandemiegeschehens und des Wechsels im Rektor:innenamt ruht das Gremium zur Zeit. Eine Fortsetzung in veränderter Form ist geplant.