Springe zu

Pilotprojekt zur Professionalisierung von Personalgewinnung und -integration in der ZUV und CIBSS

Hoch qualifiziertes Personal ist der entscheidende Faktor für die Universität Freiburg, um ihre zukünftigen Ziele bestmöglich erreichen zu können. Eine diversitätsgerechte Personalgewinnung und -integration ist der erste und entscheidende Schritt auf diesem Weg.  

Das hierzu Anfang 2020 gestartete Pilotprojekt ist gleichzeitig auch die erste Maßnahme des neuen strategischen PE-Konzepts. In diesem Projekt werden verschiedene Prozesse und Verfahren zur Personalauswahl sowie zur Einarbeitung neuer Beschäftigter qualitätsorientiert optimiert. Dabei vereint das komplexe und bereichsübergreifend angelegte Projekt sowohl zentrale als auch dezentrale Perspektiven. Die Bearbeitung übernimmt ein interdisziplinär zusammengesetztes sechsköpfiges Projektteam.

Für alle Verfahren soll ein Anforderungsprofil als roter Faden dienen und so einen Gesamtprozess „aus einem Guss“ schaffen. Neben der Integration des Anforderungsprofils erarbeitet die Projektgruppe verschiedene Beratungs- und Informationsangebote (z.B. Checklisten, Musteranschreiben, Interviewleitfragen).

Im Rahmen einer Pilotphase soll der neu ausgerichtete Personalauswahlprozess bei ausgewählten Personalauswahlverfahren getestet werden. Dies gilt zunächst nur für Verwaltungsstellen der Zentralen Universitätsverwaltung (ZUV) und dem Centre for Integrative Biological Signalling Studies (CIBSS). Aufgrund der Corona Pandemie kommt es leider derzeit zu Verzögerungen, die sich u.a. in der Verschiebung des Qualifizierungsworkshops für das Projektteam sowie in dem dadurch bedingten späteren Start der Testphase äußern.

Wir würden uns dennoch freuen, wenn Sie uns in der Pilotphase unterstützen könnten. Sie haben eine freie Stelle zu besetzen? Im gemeinsamen Gespräch können wir Sie, entlang der von Ihnen ausgeschriebenen Stelle, in den einzelnen Schritten im Auswahlverfahren beraten und begleiten. Sprechen Sie uns gerne an!

Sie sind an der Teilnahme am Pilotprojekt interessiert oder haben eine Frage? Dann sprechen Sie mich an.

Petra Engelbracht
personalentwicklung@zv.uni-freiburg.de