Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Veranstaltungskalender Ringvorlesung "Wege zur Erforschung …

Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" | Immunwächter im Gehirn: Wie Nervenzellen kontrolliert werden

Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" - Wintersemester 2019/20 Auch in diesem Wintersemester 2019/2020 laden das Bernstein Center Freiburg und die Fakultät für Biologie wieder zur Ringvorlesung zu vielen spannenden Fragen, kreativen Ansätzen und praxisbezogenen Methoden rund um das Thema Neurowissenschaften ein. Die Ringvorlesung richtet sich an ein breites Publikum mit einem allgemeinen Interesse an aktueller Hirnforschung. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Nach einem etwa 40-minütigen Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.
Wann 02.12.2019
Wo Großer Hörsaal Biologie, Schänzlestraße 1, 79104 Freiburg
Name
Teilnehmer (Prof. Dr. Marco Prinz, Universitätsklinikum Freiburg)
Termin übernehmen vCal
iCal


Referent/Referentin:
Prof. Dr. Marco Prinz (Universitätsklinikum Freiburg)

Termin:
Montag, 02.12.2019, 19:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ort:
Großer Hörsaal Biologie, Schänzlestraße 1, 79104 Freiburg

Termin übernehmen:
vCal iCal

Ausführliche Beschreibung:

 

In unserem Gehirn geht es zu wie in einer hoch gesicherten Konzernzentrale. Ein Trupp von Inspektoren kontrolliert ständig die Büros und Gänge, durchkämmt mit einer Vielzahl von Sensoren das ganze Gebäude und schlägt beim kleinsten Verdacht auf ungewöhnliche Vorgänge Alarm. Hirnforscher nennen dieses Wachpersonal Mikroglia. Im Unterschied zu den beiden anderen Typen von Gliazellen – den Astrozyten und Oligodendrozyten sind sie eigentlich nur vom Immunsystem an das Nervensystem ausgeliehen.

Diese sind vor allem für die Erkennung von Infektionen und frühe Maßnahmen zu deren Bekämpfung wichtig. Neuere Erkenntnisse in der Hirnforschung haben aber auch gezeigt, dass diese Immunwächter für eine Reihe von anderen Hirnerkrankungen wie Alzheimer und Multiple Sklerose eine entscheidende Rolle spielen. Marco Prinz wird über diese neuen Erkenntnisse in seinem Vortrag referieren.

 

 

 

 

 



Interne Verantwortlichkeit:
Bernstein Center Freiburg (BCF)

Kontaktperson:
Name: Prof. Dr. em. Ad Aertsen
E-Mail: Ad.Aertsen@biologie.uni-freiburg.de

Webadresse:
http://www.bcf.uni-freiburg.de/ringvorlesung

vortrage_uie-veranstaltungsart biologie_uie-themengebiet informatik-und-informationstechnologie_uie-themengebiet medizin-und-klinik_uie-themengebiet neurowissenschaften_uie-themengebiet 2000000000_uie-organisation 2001500001_uie-institut

Weitere Informationen über diesen Termin…

abgelegt unter: