Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Zentrale universitäre … Universitätsbeirat Universitätsbeirat

Universitätsbeirat

Dr. Barbara Mayer
Geschäftsführende Partnerin von Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB Rechtsanwälte

Dipl.-Volksw. Robert Mayr
Ehrensenator

"Die Universität Freiburg steht für mich für exzellente Forschung und Lehre. Die Eva Mayr-Stihl Stiftung unterstützt sie seit 1995 aus voller Überzeugung und mit stetig wachsendem Engagement. Zu sehen, was die Universität mit unseren Förderungen erreicht, erfüllt mich mit großer Befriedigung."

Eva Mayr-Stihl
Ehrensenatorin

"Einen der Schwerpunkte unserer Stiftungsarbeit legen wir auf Wissenschaft und Forschung. Hier arbeiten wir besonders vertrauensvoll mit der Universität Freiburg zusammen – schon seit vielen Jahren und sicherlich auch in Zukunft."

Georg Mehl
Ehrensenator

"Als Universitätsbeirat gewinne ich direkte Einblicke in das Geschehen einer guten, großen, traditionellen Universität. Das ist für mich als Multiplikator in mein ökonomisches und gesellschaftliches Umfeld bisweilen sehr hilfreich, um aufklärend argumentieren zu können, wenn es um wissenschaftliche Bildung geht."

Clemens Metz
Geschäftsführer des Studierendenwerk Freiburg-Schwarzwald

"Der Universitätsbeirat ist ein hervorragendes Gremium, um grundlegende soziale Interessen und Bedürfnisse der Studierenden - Wohnen, Ausbildungsförderung, Verpflegung - in alle gesellschaftlichen Bereiche zu kommunizieren und gemeinsam daran zu arbeiten, diese Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Studiums optimal zu gestalten."

Dr. Christoph Münzer
Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen

"Die Universität ist ein liberaler Markplatz der Meinungen in einer sich verändernden Gesellschaft. Der Universitätsbeirat bildet diesen breiten und tiefen Austausch in anregender und persönlicher Weise ab. Es macht Freude, dabei zu sein, vielfältige Anregungen zu empfangen und eigene zu geben."

Andreas Neff
Präsident des Landgerichts Freiburg

Christian Noll
Geschäftsführer des Funkhauses Freiburg GmbH & Co. KG

"Der Universitätsbeirat ist ein wichtiger Link zwischen Uni und Gesellschaft. Als Mitglied möchte ich helfen, der Öffentlichkeit die Labortüren für einen freien Blick auf die Wissenschaft zu öffnen. So wird die Bedeutung der Uni für unser tägliches Leben über den Elitebegriff hinaus greifbar."

Dr. Norbert Nothhelfer
Ehrensenator

"Ich schätze den Beirat als Informationsbörse über die volle Bandbreite der universitären Aktivitäten. Die Universität Freiburg hat sich immer wieder als Seismograph und als Wegbereiter neuer Entwicklungen, international und regional, erwiesen. Es ist spannend, dabei zu sein."

Prof. Dr. Karl Pestalozzi
Ehrensenator

Wolfgang Poppen
Verleger der Badischen Verlags GmbH & Co. KG

Die Badische Zeitung, unter der Dachmarkte BZ.medien, als Familienunternehmen, das sich der Region verpflichtet hat, mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag des Erhalts der Pressefreiheit und somit unserer Demokratie, sollte auch am universitären Leben teilhaben.

Dipl.-Forstwirt Reinhold Pix
MdL (Bündnis 90/Grüne)

"Die Universität Freiburg prägt das Gesicht und die Gesellschaft der Region und der Stadt Freiburg erheblich mit. Mit dem Beirat greift sie so auf Erfahrungen der unterschiedlichen politischen und gesellschaftlichen Kreise zurück. Als Absolvent und ehem. wissenschaftl. Mitarbeiter bin ich ihr immer noch sehr verbunden."

abgelegt unter: