Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Zentrale universitäre … Universitätsbeirat Universitätsbeirat

Universitätsbeirat

Bernhard Prinz von Baden
Leiter des Weinguts Markgraf von Baden

"Mitnichten, sie gehören nicht unserem Lande allein, sie gehören der Menschheit an“, so Großherzog Karl Friedrich, als die Auflösung der badischen Universitäten zur Debatte stand. Auch für Großherzog Ludwig, Namenspatron der Albertina Ludoviciana, war das Universitätswesen elementar. Ich bin diesem Verständnis verpflichtet, gerade weil der Beirat als Bindeglied zwischen Universität, Staat und Gesellschaft wirkt."

Christian Ramm
Leiter der Agentur für Arbeit Freiburg

"Es ist für mich eine große Ehre, dem Universitätsbeirat anzugehören. Als Leiter der Agentur für Arbeit ist es für mich elementar, über die neuesten Entwicklungen der Universität Bescheid zu wissen, Anregungen geben zu können und im Austausch mit Verantwortlichen der Universität und den Netzwerkpartnern zu sein."

Dr. Patrick Rapp
MdL (CDU)

Eva von Rekowski
Direktorin der Volkshochschule Freiburg

"Die Mitgliedschaft im Universitätsbeirat ist für mich ein Ausdruck für die gute Zusammenarbeit zwischen Volkshochschule und Universität, die wir auf verschiedenen Ebenen praktizieren. Zudem bietet die Mitgliedschaft einen Blick über den eigenen "Tellerrand", der beruflich und privat bereichert."

Klaus Riemenschneider
Präsident des Stiftungsrats der Georg H. Endress Stiftung

"Ich möchte meine über Jahrzehnte erworbene internationale Management-und Industrieerfahrung zum Wohle der Universität einbringen."

Alfred Theodor Ritter
Ehrensenator

Dipl.-Vw. Gabi Rolland
MdL (SPD)

"Die Universität prägt Freiburg. Daher ist es für mich wichtig, die Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Unsere Stadt und unsere Universität gehören zusammen. Ein enger Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft bringt beide Seiten voran. Hieran möchte ich mitwirken und engagiere mich deshalb im Beirat."

Gerda und Dr. Fritz Ruf
Ehrensenatorin und Ehrensenator

"Die ideellen und persönlichen Verbindungen sind für uns die Grundlage, die Ziele des Universitätsbeirats uneingeschränkt zu unterstützen. Für die Umsetzung ihrer Aufgaben und Bedürnisse ist es für die Universität wichtig auch die Verbindungen zu Staat und Gesellschaft zu pflegen. Dazu wollen wir gerne durch unsere Mitarbeit im Universitätsbeirat beitragen."

Martin Rupp
Geschäftsführer der Direktoren der Freiburger Gymnasien

"Als Vertreter der Freiburger Gymnasien schätze ich die Mitgliedschaft im Universitätsbeirat, da es viele Berührungspunkte unserer Institutionen gibt. Die allgemeine Hochschulreife ist das Ziel unserer Schulart, an guten Kontakten mit den Hochschulen und an konstruktiv-kritischem Dialog sind wir interessiert."

Dr. Dieter Salomon
Ehrensenator
Oberbürgermeister a.D.

Bärbel Schäfer
Trägerin der Universitätsmedaille
Präsidentin des Regierungsbezirks Freiburg

"Der Universitätsbeirat verbindet wichtige Akteurinnen und Akteure aus allen gesellschaftlich relevanten Bereichen unserer Region erfolgreich miteinander und trägt so zur weiteren Vernetzung bei. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit und für die Universität eine nachhaltige Entwicklung in unserer Region weiter voranzutreiben – insbesondere auch im Zusammenhang mit dem grenzüberschreitenden ‚European Campus‘."

abgelegt unter: