Springe zu

Betriebsärztlicher Dienst (BD)

Stabsstelle des Kanzlers

Dr. Daniel Steinmann

Leitender Betriebsarzt

Adresse

Breisacher Straße 86b
79110 Freiburg
Lageplan

Die Stabsstelle Betriebsärztlicher Dienst betreut ca. 12.000 Mitarbeitende am Universitätsklinikum und 7.000 Mitarbeitende der Universität. Basierend auf dem Arbeitssicherheitsgesetz und den dieses Gesetz ausfüllenden Unfallverhütungs- und weiteren Rechtsvorschriften berät die Stabsstelle Betriebsärztlicher Dienst Arbeitgebende und Beschäftigte in allen Fragen des arbeitsplatzbezogenen Gesundheitsschutzes sowie der Unfall- und Berufskrankheitenverhütung. Die betriebsärztlichen Aufgabenfelder sind präventiv ausgerichtet und sollen die im betrieblichen Bereich liegenden Gefährdungen erkennen und verhindern helfen.

Alle Themen des Betriebsärztlichen Dienstes finden Sie im Service A-Z im Intranet.

AKTUELL

Impfung gegen SARS-CoV-2

Die Impfpriorisierung in Baden-Württemberg ist seit Montag, 7. Juni 2021 vollständig aufgehoben. Damit sind alle Personen auch in den Impfzentren impfberechtigt und es ist kein Impfberechtigungsnachweis mehr erforderlich. Aufgrund der begrenzten Impfstoffmengen ist es momentan schwierig, einen Termin zu buchen.

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/priorisierung-in-impfzentren-ab-7-juni-aufgehoben/

Betriebsärztinnen und Betriebsärzte sind seit 7. Juni 2021 in die Impfstrategie des Bundes einbezogen. Wir gehen davon aus, dass den Universitäten dann Impfstoffkontingente zur Verfügung gestellt werden. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt dem BÄD allerdings noch keine genaue Information hierzu vor. Wir werden Sie so schnell wie möglich darüber informieren, ob und wann den Beschäftigten der Universität ein Impfangebot unterbreitet werden kann und dieses in Absprache mit der Koordinierungsstelle Corona der Universität bekanntgeben.


Grippe-Impfung Saison 2020/2021

Wie jedes Jahr bietet der Betriebsärztliche Dienst den Mitarbeitenden des Universitätsklinikums und der Universität Freiburg kostenlos eine Grippe-Schutz-Impfung an.

Am Universitätsklinikum Freiburg stehen für die Saison 2020/2021 der tetravalente Influenzaimpfstoff “Influvac Tetra 2020/2021” der Firma Mylan zur Verfügung.
Weiterführende Information zum Impfstoff Influvac Tetra 2020/2021
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung im Vorfeld ist erforderlich.


Die Impfungen erfolgen nach Anmeldung ab dem 28.09.2020 zu folgenden Zeiten in unsere Abteilung:

Montag bis Donnerstag   11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag   08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Zur Anfrage nach Gruppen-Impfterminen vor Ort schreiben Sie uns bitte eine E-Mail unter: arbeitsmedizin@uniklinik-freiburg.de (unter Angabe der Anzahl der gewünschten Impfungen).

Zusätzlich kann jede:r Mitarbeitende einen individuellen Beratungstermin zur Influenza-Impfung vereinbaren.

Folgende Mitarbeitende sollten grundsätzlich für die Influenza-Impfung einen individuellen Beratungstermin unter der Telefonnummer 20530 vereinbaren:

  • Mitarbeitende mit relevanten Grundleiden (z.B. multiple Sklerose oder Immundefizienz)
  • Bestehende Allergie gegen Hühnereiweiß (alternativer Impfstoff Flucelvax® Tetra 2020/2021 bei Bedarf verfügbar)
  • Schwangerschaft und Stillzeit (Ansprechpartner: Dr. Breisinger, Dr. Schnoeckel, Dr. Steinmann)

Weitere Informationen zur Grippe-Impfung 2020/2021 finden Sie unter folgendem Link:

Bitte informieren Sie sich bei Fragen zur Influenza-Impfung zunächst immer auch bei den FAQs des Robert Koch-Instituts.