Springe zu

Technologietransfer

Die Universität Freiburg zählt zu den innovativsten Hochschulen auf regionaler, nationaler und mittlerweile auch internationaler Ebene.

Die Zentralstelle für Technologietransfer (ZFT)ist die Schnittstelle zwischen der Universität Freiburg, dem Universitätsklinikum und der Wirtschaft. Die Vertragsstelle unterstützt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Freiburg bei Forschungsverträgen mit der Industrie durch Beratung zu rechtlichen Aspekten und Mitarbeit bei deren Gestaltung und Abschluss. Im Fokus stehen dabei Fragen zu Rechten am geistigen Eigentum und die Umsetzung der Intellectual Property (IP)-Strategie der Universität Freiburg.

Die Patentstelle ist die zentrale Anlaufstelle für alle Diensterfindungen an der Universität Freiburg und am Universitätsklinikum Freiburg. Sie sichtet Erfindungsmeldungen aus den Fakultäten und bewertet deren Neuheit, die erfinderische Höhe sowie das Verwertungspotenzial.

Das Team des Gründungsbüros der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg berät alle Angehörigen der Universität bei Fragen zu den Themen Selbständigkeit und Firmengründung. 

Kontakt:

Prorektorat für Forschung und Innovation
Prof. Dr. Stefan Rensing