Springe zu

Teaching Fellowships des University College Freiburg

Teaching Fellowships ermöglichen es Lehrenden, innovative Lehrveranstaltungen am UCF auszuprobieren.

University College Freiburg (UCF) is an interfaculty platform for promoting and international and interdisciplinary teaching activities. It works with an interdisciplinary network of Teaching Fellows. Teaching Fellowships provide faculty with the opportunity to try out new teaching formats.
UCF’s major offering is a four-year, English-taught B.A./B.Sc. program in Liberal Arts and Sciences (LAS).

Das 2012 gegründete University College Freiburg (UCF) dient als zentrale und interfakultäre Plattform für die Organisation und Stärkung internationaler und interdisziplinärer Lehraktivitäten an der Universität Freiburg. Für die Lehre verfügt das UCF über ein großes, interdisziplinäres Netzwerk an Teaching Fellows.

Herzstück des University College Freiburg ist der vierjährige, englischsprachige Bachelorstudiengang (B.A./B.Sc.) Liberal Arts and Sciences (LAS). Dieser bietet breite, interdisziplinäre Bildung in Kombination mit fachspezifischer Tiefe in einer individuell gewählten akademischen Spezialisierungslinie.

Charakteristisch für das LAS-Programm sind die UCF-Teaching Fellowships, welche die gewünschte akademische Breite und Tiefe im Bachelorstudiengang sicherstellen. Die Teaching Fellows geben Lehrveranstaltungen am UCF und erhalten im Gegenzug eine Ausgleichsleistung.

Wer sollte sich auf ein Teaching Fellowships bewerben?

Die Teaching Fellowships richten sich an akademische Mitarbeiter/innen, Juniorprofessor/innen und Professor/innen, die neue und innovative Lehrformate ausprobieren wollen. Das University College Freiburg bietet hierfür eine flexible Lehrumgebung mit interdisziplinär ausgerichteten und interessierten sowie hochmotivierten Studierenden.

Rahmenbedingungen

Inhaber eines Teaching Fellowships bieten eine Lehrveranstaltung für sechs ECTS-Punkte an, wofür sie eine Ausgleichsleistung in Höhe von 1.500-3.000 Euro erhalten (abhängig vom akademischen Status). Diese Mittel werden zweckgebunden vergeben: sie sind an den Instituten/Abteilugen der Fellows für Zwecke von Lehre und Forschung zu verwenden.

Das LAS-Curriculum

Das LAS-Programm besteht aus einem Kernbereich (“Core”) und vier Spezialisierungslinien (“Majors”). Das UCF lädt alle Lehrenden ein, sich mit relevanten Veranstaltungsthemen und Lehrkonzepten aus den folgenden Bereichen um ein Teaching Fellowship zu bewerben:

Weitere Informationen & Beratung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des University College Freiburg freuen sich über Konzepte und Ideen für englischsprachige Lehrveranstaltungen im Rahmen des LAS-Programms, und beraten interessierte Lehrende zu den Teaching Fellowships.

Allgemeine Fragen zu den Teaching Fellowships und zum University College Freiburg beantwortet Ihnen die Akademische Direktorin Dr. Ursula Glunk: 203-4416, ursula.glunk@ucf.uni-freiburg.de