Springe zu
Deutsch | English
Deutsch | English

Über uns

Unser Team

Lucas Thil
Politikwissenschaft M.A.
Arbeitskreis Nachhaltige Universität
Priska Schweikert
Psychologie B.Sc.
Nachhaltigkeitskonzil
Lena Rohwedder
Biologie B.Sc.
Programmbeirat Zertifikat Nachhaltigkeit
Nick Sommerauer
Biologie B.Sc., 2-MS Bachelor Politikwissenschaften B.A., Biologie B.Sc.
Nachhaltigkeit im Labor

Unser Angebot für euch

Beratung zu Nachhaltigkeitsthemen

Informationen zu nachhaltigen Transformationsprozessen an der Universität

Unterstützung bei Nachhaltigkeitsbemühungen

Vernetzung

Organisation von Veranstaltungen und Projekten

Mitarbeit in Nachhaltigkeitsgremien

Gründung

Die studentische Initiative Nachhaltigkeitsbüro e.V. kämpfte seit Mai 2018 für die Institutionalisierung eines studentisch geführten Nachhaltigkeitsbüros an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und setzte sich für ein sozial-ökologisches Hochschulumfeld ein.

Für ihre Bemühungen wurde die Initiative 2019 mit dem Alumni-Preis für soziales Engagement des Fördervereins Alumni Freiburg e.V. ausgezeichnet.

Im Dezember 2022 gab es schließlich einen Rektoratsbeschluss zur Einrichtung eines studentischen Nachhaltigkeitsbüros an der Universität Freiburg.
Mit dem Beschluss begann die Auflösungsphase der Initiative.

Die Initiative setzte sich für ein transdisziplinäres Lehrangebot im Bereich Nachhaltigkeit ein. Aus diesen Bemühungen entstand das Zertifikat Nachhaltigkeit, welches seit November 2020 an der Universität absolviert werden kann.

Sie vernetzten engagierte Studierende untereinander und mit der Verwaltung der Universität und schafften so einen Raum für Begegnung und Austausch.

Zudem begleiteten sie die Nachhaltigkeitsstrategie der Universität mit einem studentischen und kritischen Blick.

Die Initiative war maßgeblich an der Organisation und Planung der Projektwochen Hochschultage für Nachhaltigkeit (bestehend seit 2017) und der Erstsemester Akademie BaWü zukunftsfähig (bestehend seit 2020) beteiligt.

Entwicklung

Im Juni 2023 begann offiziell die Arbeit des studentischen Nachhaltigkeitsbüros.

Drei studentischen Aushilfskräften aus verschiedenen Studiengängen wurden von der Nachhaltigkeitsmanagerin der Universität (Lora Gyuzeleva) und einem Mitglied der Initiative Nachhaltigkeitsbüro e.V. (Helen Dörr) eingearbeitet.

Im November 2023 kam eine weitere studentische Aushilfskraft mit dem Schwerpunkt: Nachhaltigkeit im Labor hinzu.

Ende Juni starteten wir direkt mit dem Angebot der offenen Sprechstunden. Interessierte sind willkommen Mittwochs zwischen 14:00 und 16:00 Uhr in unserem Büro in der Hebelstraße vorbeizukommen, und direkt mit uns in den Austausch zu kommen.

Im Juli haben wir uns in den drei Nachhaltigkeitsgremien vorgestellt, in denen wir nun ein fester Bestandteil sind: Nachhaltigkeitskonzil, Arbeitskreis Nachhaltige Universität, Programmbeirat Zertifikat Nachhaltigkeit.

Im Oktober 2023 fand die Erstsemester-Akademie BaWü zukunftsfähig 2023, mit Unterstützung ehrenamtlicher Student*innen statt.
Neuerungen waren unter anderem eine umfangreichere Nachhaltigkeits-Stadttour, die wir zusammen mit der Initiative Kaufrausch gestaltet haben.
Und ein zusätzlicher Programmtag für Eucor-Student*innen.

Im Feburar 2024 entstand durch eine Kooperation der Universität Basel mit unserem Nachhaltigkeitsbüro Modul für Eucor-Student*innen zur Konzeptentwicklung einer nachhaltigen Stadtführung.

Seit März 2024 haben wir einen Newsletter, der euch über Neuigkeiten, Jobangebote, Ehrenamtsdienste und vieles mehr, informieren wird.

Kontakt

So könnt ihr uns erreichen:
Sprechstunde: Mittwochs von 14-16 Uhr (Hebelstraße 10, 2. Stock Raum 02012)
E-Mail:  nachhaltigkeitsbuero@zv.uni-freiburg.de
Telefon:  0761/ 203 4937