Springe zu

Landeslehrpreis

Informationen zum Lehrpreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Mit dem Landeslehrpreis würdigt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst herausragende Arbeit auf dem Gebiet der Hochschullehre. Preise werden im zweijährigen Turnus verliehen. Für jede Hochschulart (Universitäten, Fach-, Kunst-, und Musikhochschulen sowie die Duale Hochschule) wird je ein Preis mit einer Preissumme von 50.000… [Weiterlesen]

Interne Fort- und Weiterbildung (IWB)

Das Fortbildungsprogramm der Internen Fort- und Weiterbildung (IWB) bietet Universitätsbeschäftigten vielfältige Möglichkeiten, Neues zu lernen, ihre Kompetenzen zu erweitern und sich für berufliche Herausforderung zu qualifizieren. Die Interne Fort- und Weiterbildung (IWB) ist für die Planung und Umsetzung eines Fort- und Weiterbildungsprogramms für die Beschäftigten der Universität Freiburg verantwortlich. Im Rahmen von jährlich über 130… [Weiterlesen]

Instructional Development Award (IDA)

Zwischen 2009 und 2019 vergab die Universität Freiburg jährlich bis zu drei mit je 70.000 € dotierte Instructional Development Awards (IDA), unter anderem aus den Mitteln des Qualitätspakt Lehre. Mit diesen Lehrentwicklungspreisen bekamen Lehrende zeitliche und finanzielle Freiräume, innovative Projekte in Studium und Lehre umzusetzen. Eine Übersicht über die umgesetzten Projekte finden Sie hier.  … [Weiterlesen]

Hochschuldidaktische Weiterbildung

Neben verschiedenen Beratungsformaten bietet die Abteilung Hochschuldidaktik ein breites Spektrum an hochschuldidaktischen Weiterbildungsmöglichkeiten. Die unterschiedlichen Angebote und Formate sollen Lehrende darin unterstützen, ihre Lehrkompetenzen weiterzuentwickeln, ihr Lehrrepertoire zu erweitern, das eigene Lehrhandeln zu reflektieren und soll Gelegenheiten zur Vernetzung und zum (interdisziplinären) Austausch schaffen. Mit dem Weiterbildungsangebot wird zudem die steigende Relevanz von Lehrqualifikationen in… [Weiterlesen]

Hochschuldidaktische Beratung

Die Abteilung Hochschuldidaktik bietet ein breit aufgestelltes Beratungsprogramm für Lehrende aller Statusgruppen. Die Abteilung Hochschuldidaktik der Abteilung für Innovation und Qualität in der Lehre bietet allen Lehrenden sowie Instituten und Fakultäten Beratung zu verschiedenen hochschuldidaktischen Fragestellungen an. Dies können Fragen zur Lehrplanungen, Herausforderungen in der Lehre, innovativen Lehrkonzepten, Fragen der (formativen) Evaluation sein bis hin… [Weiterlesen]

Gründungskultur in der Lehre

Unternehmungsgründungen sind längst kein Thema mehr, mit dem sich Menschen erst nach ihrem Abgang von Universitäten befassen. Wissenschafts- und Technologietransfer sind heute Alltagsthemen an deutschen Universitäten. Möglichkeiten zur Gründungsunterstützung sind in allen relevanten Strukturen der Universität Freiburg verankert – und auch in der Lehre wird das Thema „Gründen“ immer wichtiger. Für interessiertes Lehrpersonal der Universität… [Weiterlesen]

Führungsfortbildungen für Professor:innen

Die Interne Fort- und Weiterbildung (IWB) bietet im Bereich „Führungskompetenzen“ Veranstaltungen für Führungskräfte im administrativen und im wissenschaftlichen Bereich an. Professor:innen füllen viele Rollen aus: sie sind Forschende und Lehrende, darüber hinaus aber auch Manager:innen und Führungskraft. Um sie in ihrer Führungsverantwortung gegenüber ihren wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeitenden zu stärken und zu unterstützen, steht ihnen… [Weiterlesen]

Förderung durch den Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V.

Der Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V. fördert Exkursionen, studentische Projekte und finanziert Preise für hervorragende Studienabschlüsse. Der Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V. fördert Studierende bis zum ersten Studienabschluss (Master, Diplom), etwa bei der Durchführung von Forschungspraktika, Auslandsaufenthalten im Zusammenhang mit der Erstellung einer Abschlussarbeit oder Exkursionen. Zudem verleiht er Preise für… [Weiterlesen]

Förderung durch Alumni Freiburg e.V.

Die Alumni der Universität fördern über den Förderverein Alumni Freiburg e.V. studentische Projekte und finanzieren Alumni-Preise in allen Fakultäten. Alumni Freiburg e.V. ist der Förderverein von ehemaligen Studierenden der Universität mit mittlerweile gut 2500 Mitgliedern. Vereinsziel ist neben der Kontaktpflege zwischen der Universität und ihren Alumni bzw. zwischen den Alumni untereinander, die Förderung der Universität…. [Weiterlesen]

Erasmus+ Staff Exchange für Lehrende

Auslandsaufenthalte von Lehrenden können durch das Erasmus-Programm gefördert werden. Mit Erasmus+ ermöglicht es die Europäische Union, Hochschulkooperationen aufzubauen und zu erhalten. Kern solcher Kooperationen ist der persönliche Austausch. Neben der Studierendenmobilität wird daher auch die Mobilität von Lehrenden und von Hochschulpersonal gefördert. Was bringt die Erasmus-Mobilität für Lehrende? Lehrende profitieren vielfältig durch den Austausch mit… [Weiterlesen]