Springe zu

Notizblog Lehre

Im Notizblog Lehre erhalten Sie Einblicke in die Lehrpraxis der Universität Freiburg sowie aktuelle Nachrichten zu Themen der Lehre. Der Notizblog Lehre führt die Impulswerkstatt Lehrqualität weiter, die seit 2010 Ideen, Erfahrungsberichte und aktuelle Informationen zu Lernen und Lehren gesammelt hat.

Redaktionell wird der Notizblog von der Abteilung Lehrentwicklung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg betreut.

Fristverlängerung bis 18.07.2022 – jetzt bewerben!

Datum:

Zentraler Projektwettbewerb: Studierendenvorschlagsbudget (SVB) für das Jahr 2023 Das Studierendenvorschlagsbudget (SVB) sind Mittel der Universität für die Sicherung der Qualität von Studium und Lehre, welche auf Vorschlag der Studierenden vergeben werden. Für das Jahr 2023 schreibt die Verfasste Studierendenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg aktuell insgesamt 400.000 Euro des Studierendenvorschlagsbudgets (SVB) für das kommende Vergabejahr 2023 aus…. [Weiterlesen]

LEARNTEC 2022

Datum:

Kathrin Drozella, Claudia Gayer, José Eduardo Macedo de Medeiros, Barbara Müller, Dorthe Hutz-Nierhoff, Leon Widmaier Nach zwei Jahren Coronapause fand die LEARNTEC, die größte Fachmesse in Europa zu digitaler Bildung für Schule, Hochschule und Beruf, wieder vor Ort in Karlsruhe statt. Die Abteilung E-Learning war mit einigen Vertreter*innen einen Tag dort und hat sich umgesehen,… [Weiterlesen]

Einblicke in die digitale und hybride Lehre der Universität Freiburg – Ergebnisse der Lehrenden-Befragung 2022

Datum:

Im Rahmen des groß angelegten Digitalisierungsprojekts „4D – 4 Dimensions of Digital and Didactic Development“ wurden die Lehrenden der Universität Freiburg zu ihren Erfahrungen, Einschätzungen und Wünschen im Bereich der digitalen Lehre befragt. Knapp 300 Lehrende an der Universität Freiburg gaben uns Auskunft. Im Folgenden eine Auswahl der Ergebnisse. Hybride Lehrformate werden bisher weniger genutzt… [Weiterlesen]

Drei E-IDA Preisträger für digitale und hybride Lehre 2022 stehen fest!

Datum:

Im Rahmen des von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre geförderten Projekts 4D – 4 Dimensions of Digital and Didactic Development wurden an der Universität Freiburg zum ersten Mal drei Electronic-Instructional Development Awards (E-IDAs) vergeben. Mit den E-IDAs, angelehnt an die bekannten IDAs und dotiert mit je 40.000 €, werden Projekte im Kontext digitaler und… [Weiterlesen]

Reminder: Am 08. Juni endet die Anmeldung für die Trinationale Vernetzungskonferenz

Datum:

Von den Kleinen Fächern zu großen Chancen?– Neue Wege der inter- und intradisziplinären Zusammenarbeit am Europäischen Campus – Veranstaltungsdetails Datum: 22.06.2022 Uhrzeit: 10:00 – 16:30 Uhr Ort: Basel (Kollegienhaus, Petersplatz 1, Hörsaal 115) und online Konferenzprogramm Anmeldung bis 08. Juni 2022 Kontakt: info@eucor-uni.org

Zentraler Projektwettbewerb: Studierendenvorschlagsbudget (SVB) für das Jahr 2023

Datum:

Antragsfrist: 30. Juni 2022 Das Studierendenvorschlagsbudget (SVB) sind Mittel der Universität für die Sicherung der Qualität von Studium und Lehre, welche auf Vorschlag der Studierenden vergeben werden. Für das Jahr 2023 schreibt die Verfasste Studierendenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg aktuell insgesamt 400.000 Euro des Studierendenvorschlagsbudgets (SVB) für das kommende Vergabejahr 2023 aus. Zielgruppe: Der Projektwettbewerb steht… [Weiterlesen]

Eucor-Konferenz am 22. Juni 2022 in Basel

Datum:

Von Kleinen Fächern zu großen Chancen? – Neue Wege der inter- und intradisziplinären Zusammenarbeit am Europäischen Campus – Eucor – The European Campus lädt am 22. Juni 2022 zur Konferenz „Von Kleinen Fächern zu großen Chancen? – Neue Wege inter- und intradisziplinärer Zusammenarbeit am European Campus“ ein. Mit dieser trinationalen Konferenz möchte der Verbund zur… [Weiterlesen]

Mehrdeutige Zahlen – der erste Eindruck kann täuschen

Datum:

Die Absolvent:innen-Befragung 2021/22 ist abgeschlossen, die Daten wurden aufbereitet und die Ergebnisse an die Fächer rückgemeldet. Wie üblich gab es auch bei dieser Befragung große Schwankungen in der Antworttendenz über das gesamte Spektrum der Skalen (Antwortmöglichkeiten von „Sehr gut“ (1) bis „Sehr schlecht“ (5)). Doch was auf den ersten Blick eine negative Bewertung ist, muss… [Weiterlesen]

Workshops für Lehrende im Sommersemester 2022

Datum:

Sie möchten Ihr Methodenrepertoire erweitern, sich mit Feedback in Lehr-Lern-Prozessen beschäftigen, das Thema kompetenzorientiertes (e-)Prüfen in den Blick nehmen, kollaborative/aktivierende Prozesse mit ILIAS begleiten, interaktive Lehrmaterialien erstellen oder sich mit Möglichkeiten von Audience Response Systemen auseinandersetzen? In der Übersicht des umfangreichen Weiterbildungsangebots des Bereichs Hochschuldidaktik und digitale Lehrentwicklung, der Abteilung E-Learning und des Rechenzentrums werden… [Weiterlesen]

Infopoint Hochschullehre: Online Veranstaltungsreihe zum Thema Grundlagenveranstaltungen

Datum:

Die Stiftung Innovation in der Hochschullehre und das Hochschulforum Digitalisierung laden interessierte Lehrende und Gestalter:innen von Hochschullehre zur Online Veranstaltungsreihe rund um das Thema Grundlagenveranstaltungen verschiedener Disziplinen und deren Ausgestaltung ein. Wie können Lehrende ihre Veranstaltungen so gestalten, dass Studierende nachhaltig Kompetenz- und Wissen von Grundlagen erwerben? Wie gelingt es Lehrenden und Studierende thematisch über… [Weiterlesen]