Springe zu

Deutschlandstipendium

Unabhängig davon, ob Sie frühzeitig den Kontakt zu hochqualifizierten Studierenden unserer Universität aufnehmen und ausgezeichnete Nachwuchskräfte fördern und gewinnen wollen oder einfach nur „etwas zurückgeben“ und damit einen wesentlichen Beitrag zur Bildungsförderung an der Albert-Ludwigs-Universität leisten möchten – Ihr Engagement als Förderer:in zahlt sich aus.

Ihre Vorteile als Förderer:in

  • Sie erhalten außer dem exklusiven Kontakt zu hochqualifizierten Studierenden.
  • Einladungen zu Veranstaltungen der Universität Freiburg und damit die Möglichkeit Stipendiat:innen und Persönlichkeiten der Universität kennenzulernen.
  • Zu Beginn eines jeden Stipendienjahres treffen Sie während der feierlichen Urkundenverleihung auf die ausgezeichneten Stipendiat:innen und weiteren Fördernden des Deutschlandstipendiums. Dort können Sie direkte Kontakte zu Stipendiat:innen und anderen Fördernden knüpfen.
  • Sie können den Stipendiat:innen durch Firmenbesichtigungen oder Exkursionen einen Einblick in Ihr Unternehmen anbieten.
  • Im Rahmen unserer Öffentlichkeit werden Sie bzw. Ihre Unternehmen namentlich genannt – falls Sie das wünschen.
  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. (§ 10b Absatz 1 des EStG)

Art der Förderung
Um Förderer:in zu werden, finanzieren Sie mindestens ein Stipendienjahr (1.800 Euro). Falls Sie weniger als diesen Betrag aufbringen wollen, besteht die Möglichkeit einen Betrag an Alumni Freiburg zu spenden. Dort werden alle Spenden gesammelt und bei der Summe von 1.800 Euro als volles Stipendienjahr an das Deutschlandstipendium ausgeschüttet. (Fördervereinbarung)


Sie finden das Deutschlandstipendium Uni Freiburg auch auf Facebook.

Service und Beratung

Tanja Ratzke
Deutschlandstipendium und Studienstarthilfe
Abteilung Beziehungs- und Eventmanagement
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Beziehungsmanagement
Haus „Zur lieben Hand“, Löwenstraße 16, Raum 03 007
79098 Freiburg
Tel. 0761 203-67729
tanja.ratzke@zv.uni-freiburg.de

Studierende?
Mut zum Stipendium!
Hier entlang