Springe zu

Deutschlandstipendium

So werden Sie Teil des Netzwerks Deutschlandstipendium

Einsatz mit Hebelwirkung: Jedes Deutschlandstipendium wird zur Hälfte aus privaten Spenden finanziert und mit öffentlichen Mitteln verdoppelt. Alle Stipendiatinnen und Stipendiaten

erhalten monatlich 300 Euro für mindestens ein Jahr. Unsere Stipendiengeber:innen zahlen davon die Hälfte – 150 Euro im Monat – und ermöglichen dennoch ein ganzes Stipendium.

Ein Stipendium

Mit einem Stipendium in Höhe von 1.800 Euro für mindestens ein Jahr fördern Sie ein vielversprechendes junges Talent. Über unsere Stipendienfeier kommen Sie in Kontakt mit dem gesamten Netzwerk Deutschlandstipendium.

Mehrere Stipendien

Mit der Übernahme von zehn oder mehr Stipendien à 1.800 Euro für mindestens ein Jahr wird Ihnen die Möglichkeit eröffnet, die Fachrichtung Ihrer Wahl direkt zu begünstigen.

Wir stellen den Kontakt zur Gruppe der Stipendiat*innen her und unterstützen Sie z.B. bei Veranstaltungen in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Nicht nur bei der feierlichen Übergabe der Deutschlandstipendien, sondern auch bei den zentralen Veranstaltungen der Universität stehen Sie selbstverständlich auf der Gästeliste.

Über den Förderverein Alumni Freiburg e.V. haben Sie jederzeit die Möglichkeit, mit einer Teilspende in den Stipendienfonds dabei zu sein. Die Beiträge werden zu Jahresstipendien zusammengefasst und ebenfalls vom Bund verdoppelt.

Fördervereinbarung

Daniela Mast

Studierendenförderung, Geschäftsbereich Wissenschaftskommunikation und Strategie

Löwenstrasse 16, Haus „Zur Lieben Hand“, Raum 1003
79098 Freiburg i.Br.