Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Universität im … Hinweise zum Coronavirus

Hinweise zum Coronavirus

Bilder-46294-44152-540x155.gif

 

Seit Anfang Dezember 2019 sind vermehrt Fälle von Atemwegserkrankungen aufgetreten, die durch ein neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2) ausgelöst wurden. Der Erreger ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat die Corona-Epidemie zur Pandemie erklärt. Bundesweit werden strikte Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus vorgenommen.

Die Universität Freiburg steht im ständigen Austausch mit den zuständigen Fachbehörden und folgt deren Empfehlungen, um die Gesundheit ihrer Mitglieder sowie ihrer Gäste zu schützen und im Krankheitsfall eine rasche Genesung zu ermöglichen. Die medizinfachliche Einschätzung der zuständigen Stellen ist für unser Handeln ausschlaggebend. Auf dieser Website sind die wesentlichen Informationen, Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie Verhaltensempfehlungen seit dem 28. Februar 2020 abrufbar. Die Informationen werden kontinuierlich aktualisiert.

Präventiv hat die Universität ein Koordinationsteam zum Umgang mit den Folgen des Coronavirus eingerichtet, an dem alle sachkundigen Bereiche der Zentralen Verwaltung beteiligt sind. Bei Fragen, die sich nicht aus den zur Verfügung gestellten Informationen beantworten lassen, wenden Sie sich bitte an das Koordinationsteam.

Nachfolgende Vorgaben und Empfehlungen gelten für alle Mitglieder der Universität Freiburg. Sie gelten grundsätzlich zunächst fort bis zum Ablauf des 30. November 2020.
Seit dem 26.5.2020 ist die „Allgemeine SARS-CoV-2-Hygieneordnung der Albert-Ludwigs-Universität (SARS-CoV-2-Hygieneordnung Universität)“ in Kraft. Die in dieser Hygieneordnung getroffenen Regelungen legen einen Mindeststandard fest, der in allen universitären Einrichtungen umzusetzen ist. Die Ordnung wird regelmäßig an die aktuellen rechtlichen Regelungen, die behördlichen Vorgaben und Empfehlungen sowie an die dadurch bedingten Änderungen der Corona-Maßnahmen der Universität angepasst. Sie ist zunächst unbefristet und in der jeweils gültigen Fassung zu beachten.

Beschäftigte des Universitätsklinikums können sich über eine speziell eingerichtete Internetseite des Klinikums informieren.

Der Vorlesungsbetrieb des Wintersemesters wird vom 02. November 2020 bis zum 13. Februar 2021 stattfinden. Für höhere Semester und für Masterstudierende gilt in einzelnen Fächern und bei manchen Lehrveranstaltungen ein früherer Beginn ab dem 19.10. Eine Ausnahme bilden die Fächer Molekulare Medizin und Pflegewissenschaft, die bereits früher starten. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite Ihres Faches oder bei Ihrer Studiengangkoordination.
Auch im WS 2020/21 wird die Lehre in Präsenzformaten unter der Maßgabe stattfinden müssen, dass Abstands-, Hygiene- und Mund-Nasen-Schutzregelungen weiter gelten, ebenso die Pflicht zur Datenerhebung und zur Einhaltung des Zutritts- und Teilnahmeverbots bei typischen Symptomen/Kontakt zu Infizierten sowie zum Lüften und Reinigen der Räume, wie in der aktuellen Hygieneordnung der Universität sowie im Leitfaden zur „Öffnung von Gebäuden" beschrieben und festgelegt. Weitere Informationen zum Vorlesungsbetrieb des Wintersemesters.
 

 


 

Weiterführende Informationen

 

 

Anleitung zur Verwendung und Reinigung der textilen Mund Nasen Bedeckung

 

Anleitung zur Verwendung und Reinigung der textilen Mund Nasen Bedeckung Cleaning and handling instruction for cloth face masks
Plakat „MNB reinigen“ Poster on cleaning face masks

 

Uni Freiburg Corona Plakat de Uni Freiburg Corona Plakat en
Plakat „Infektionen vorbeugen“ Poster on preventing infections